mehrere unterschiedliche Dateiformte in einem Arbeitsgang als jpg-Datei abspeichern

  1. fusion

    fusion Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle Pixler,

    ich bräuchte Eure Hilfe!

    Frage:
    Gibt es eine Möglichkeit, gesammelte Dateitypen (Raw, jpg, tiff, etc.) in einem Arbeitschritt in eine vorbestimmte JPG Datei umzuwandeln/abzuspeichern?

    Mein Plan sieht so aus:
    die gelieferten, unterschiedlichen Dateiformate sammeln, dann in einen Ordner schmeissen und dieser wandelt dann die Dateien in das gewünschte Format um und fertig ist die Maus.

    Gibt es so etwas bereits oder muss es noch erfunden/programmiert werden.

    Über Eure Hilfe und schnellen Antworten freue ich mich sehr.

    Gruss
    fusion
     
  2. Wenn Du OSX Tiger hast:
    Mit dem Automator.

    Alle Datein markienen, CTR-Klick, "Automator", Arbeitsablauf erstellen.

    Der Automator öffnet sich, und sollte bereits die Funktion "Finder Objekte abfragen" oder so ähnlich haben.

    Darunter kommt dann die Funktion "Bilder konvertieren" oder so ähnlich (ist eine Funktion der Vorschau")

    Ob Da jetzt noch ein "Finder Objekte kopieren" hinter muss, hab ich gerade nicht im Kopf, aber auf diese Art und weise mache ich das immer (Habs mir als Finderplugin abgespeichert, deshalb weiß ich die Namen nicht mehr genau :) )

    gruß
    Lukas
     
Die Seite wird geladen...