mehrere probleme

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von hacmacx, 10.03.2005.

  1. hacmacx

    hacmacx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.07.2003
    hallo gmeinde.

    hab folgenden probleme:

    1. hatte nur noch 1gb freien platz - in photoshop gearbeitet -
    plötzlich anzeige dass ich nur noch neu starten kann - war das
    fenster in sämtlichen sprachen - neu gestartet - beim start war
    das apfellogo kurz da und änderte sich in ein pixelbuntes quadrat -
    plattenplatz dann nur noch 385 mb - nach mehreren neustarts und
    ausmisten hatte ich dann wieder 1 gb aber immer noch buntes quadrat
    und beim bewegen von dateien in papierkorb komischer laut.
    mittlerweile hab ich 3,5 gb frei - gleich problem.

    2. wlan spinnt. wollte gestern online gehen, da war kein signal da -
    am router und modem leuchten alle lämpchen ordnungsgemäss -
    am powerbook aber kein signal. es ging kurz mal aber dann
    gleich wieder verbindung weg.

    so ein mist.
    weiss jemand was?

    gruss
    hacmacx
     
  2. bassuskrachus

    bassuskrachus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.04.2004
    ja, neuinstallation
     
  3. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    89
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    empfehl ich dir auch, setz mal neu auf dat Ding.

    Dasich
     
  4. hacmacx

    hacmacx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.07.2003
    wieso denn dass?
    alles? os x und programme?
     
  5. Nun, aufsetzen kann man immer noch. Das Hauptproblem scheint der Plattenplatz zu sein. Um anständig arbeiten zu können, gerade mit Photoshop und der OSX Swapdatei sollte besser ein viertel der Platte frei sein.

    Also erst mal Platz machen, dann die Rechte reparieren. Zusätzlich von CD starten mit gedrückter "C"-Taste und Festplatte reparieren.
     
  6. hacmacx

    hacmacx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.07.2003
    schon ein mist. jetzt hab ich nen ipod mit meiner ganzen musik und
    einiges von meinem pb runterschmeissen. wie reparier ich die rechte?
     
  7. frotteebaer

    frotteebaer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    15.01.2004

    ....mit dem Festplatten-Dienstprogramm. Sollte auf Deinem Rechner vorhanden sein.
     
  8. catvarlog

    catvarlog MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    30.01.2005
    ist das dein ernst? 1/4 der Platte? das kannte ich bisher nur von windows.

    da OSX ein unix ist, habe ich gehoftt, dass es nicht so ist.

    ich habe neulich auf meinem aktuellen system (debian/linux) nur durch zufall gemerkt, dass ich nur noch 10 MB platz hatte. ich muss sehr bald auf OSX wechseln und deine aussage macht mich schon nervös.

    bist du dir ganz sicher?
     
  9. Das ist nur eine Empfehlung. Hängt natürlich von der Größe der Platte ab und dem, was du machst. Ich persönlich habe eine 80 Giga-Platte und da plane ich 10 Giga mal als Reserve ein. Wenn du mit Photoshop große Bilder bearbeitest, in GarageBand größere Songs und vielleicht sogar Videos bearbeitest, ist das sehr anzuraten. Die lagern halt alle großzügig aus.
     
  10. catvarlog

    catvarlog MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    30.01.2005

    d.h der swap-space wird nicht vorab per partion definiert sondern dynamisch zugeteilt?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen