Mediatheken zusammenlegen?

Mainzelmann

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.08.2006
Beiträge
265
Mojn,

mein MacBook platzt aus den Nähten - die Platte ist voll.

Jetzt würde ich gern die iTunes-Inhalte (praktisch alles Podcasts) in die Mediathek auf meinem iMac übernehmen. Aber nicht als Musik, sondern bitte richtig unter Podcasts einsortiert -- was ja nicht klappt wenn man einfach nur die MP3's importiert.

Danach würde ich auf dem Notebook alles komplett wegwerfen und neu anfangen (und das Ganze gelegentlich wiederholen). Dadurch wäre auch sichergestellt, dass Doubletten nicht mein Problem sind.

Wie ist vorzugehen?

Lieben Gruß,
Dirk
 

chr_wi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.02.2007
Beiträge
1.219
Moin,

Notebook = PC oder Mac?
Es gibt ja unter iTunes (Erweitert) die Möglichkeit, "Mediathek zusammen(zu)legen". Selbst noch nicht probiert / gebraucht, klingt aber stark nach dem, was Du / Deine Podcasts brauchen.
 

Mainzelmann

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.08.2006
Beiträge
265
Wie gesagt: MacBook...

Mediathek zusammenlegen ist etwas anders definiert und kopiert alle Files die iTunes kennt in das zentrale Verzeichnis "iTunes Music".

Im beschrieben Fall kennt aber iTunes nur entweder die eine oder die andere "Mediathek". Und nur die Files rüberzuziehen zerstört leider die "Podcast"-Eigenschaft, was hier unerträglich wäre.
 
Oben