iPhoto Mediathek iPhoto und Aperture

alex12891

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.01.2008
Beiträge
383
Hallo,

kann ich mit dem neuen Update jetzt Aperture und iPhoto die gleiche Mediathek nehmen ? Und das ohne Probleme ?

Danke
 

alex12891

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.01.2008
Beiträge
383
Hallo,

Danke für die schnelle Antwort und wie verhält es sich wenn ich in einem von beiden was ändere ?
 

masta k

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.12.2002
Beiträge
4.789
Hallo,

Danke für die schnelle Antwort und wie verhält es sich wenn ich in einem von beiden was ändere ?
habs gerade mal getestet,
die änderungen werden direkt übernommen
 

jodel123

Mitglied
Mitglied seit
16.03.2004
Beiträge
170
Ich klink mich mal in diesen Thread ein. Ich habe folgendes Problem, das ich auch schon im Aperture Forum seit Wochen ohne Lösungsvorschlag stehen habe.
Die Originale meiner Fotos liegen auf einer externen Platte. Auf meinem Macbook habe ich zum Platz sparen nur Vorschaubilder. Bislang habe ich ausschließlich Aperture zum verwalten und anschauen der Bilder verwendet. Da die neue iPhoto Version verspricht, die gleiche Mediathek nutzen zu können habe ich das gleich mal probiert. Ist aber die externe Festplatte auf der die Bilder liegen nicht angeschlossen, dann bekomme ich in iPhoto die Fehlermeldung, dass das Volume für das aktive Bild nicht gefunden wurde wenn ich ein Bild doppelklicke. Diese Meldung wiederholt sich für alle Bilder, so dass iPhoto kaum zu nutzen ist. iPhoto scheint sich also mit den Vorschaubildern aus Aperture nicht ganz zufrieden zu geben und die Information, dass die Bilder auf der externen Platte liegen scheint von Aperture zu iPhoto nicht durchzugehen...

Hat jemand ein ähnliches Problem oder sogar einen Lösungsvorschlag?

Hat jemand ein ähnliches Problem oder sogar einen Lösungsvorschlag?
 
Oben