mdb auf mac öffnen??

face

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
22.07.2005
Beiträge
69
Punkte Reaktionen
0
hi ihr!

hab heute ein mdb-file bekommen. wisst ihr, wie ich das öffnen kann? (excel schon gemacht, kommt gar nicht gut, weil ich den text suchen müsste, und das in ungefähr 3000 zeilen...)

hab os x.

das file war ursprünglich owhl ein access-file, aber ich hab nun mal kein access....
 

lundehundt

abgemeldet
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
19.034
Punkte Reaktionen
967
no way afaik - du musst aus Access in ein plattformuebergreifendes Format exportieren...eine andere Moeglichkeit kenne ich nicht
 

Kalle Grabowski

Mitglied
Dabei seit
19.01.2005
Beiträge
940
Punkte Reaktionen
10
Wäre schön wenn es ginge, aber Office für Mac enthält kein Access.

Wahrscheinlich muß man die Tabellen aus Access einzeln als Excel exportieren und dann mit Filemaker wieder importieren...
 

face

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
22.07.2005
Beiträge
69
Punkte Reaktionen
0
tipp...

also liebe leute, hier die lösung des problems:

nach einigen versuchen habe ich merken müssen, dass es mit 4thDimension nicht geht.
also weiter basteln.
irgendwann habe ich es aus versehen mit word geöffnet, und da fragt mich das ding, als was ich es öffnen will. zuunterst auf der liste stand sowas wie : text aus beliebiger Datei wieder herstellen.
also ausprobiert.

und voilà! eine wunderschöne liste.
ich brauchte nur noch die überflüssigen zeichen wegzulöschen, und schon hatte ich meine liste.
nicht so, wie es geplant war, aber ich fand, was ich suchte....
 
Oben Unten