MBP mit DVI auf Video Adapter. Wie bekomme ich ein Videovollbild auf Beamer hin???

  1. Nili

    Nili Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    5
    Hallo zusammen,

    Habe bei mir einen Beamer, den ich über S-Video vom MBP aus mit aufgenommenen DVB-T Sendungen nutzen möchte. Dafür habe ich mir ein Adapter von DVI auf S_Video gekauft. Klappt soweit auch alles wunderbar. Der Beamer wird erkannt und ich habe nun zwei Bildschirme zur Verfügung. Jedoch bekomme ich es nicht hin das mir das Video in Vollbild auf dem Beamer angezeigt wird. Zur Wiedergabe benutze ich den VLC- Player. Immer wenn ich auf Vollbild schalte, springt das LCD Display des MBP auf Vollbild um, der Beamer aber leider nicht. Dort wird mir dann nur der leere Finder Hintergrund angezeigt. Es muß doch möglich sein die Schaltleisten des VLC Players wegzubekommen. Habe schon in den Monitoreinstellungen alles mögliche probiert. Leider ohne Erfolg :( .
    Weiß jemand von Euch evtl. Rat wie ich endlich mein Vollbild des VLC Players auch auf dem Beamer hinbekomme? Kann man vielleicht es auch so einstellen das man nicht zwei Bildschirme zur Verfügung hat, sondern das das MBP auf beiden angeschlossenen Monitoren das gleiche Bild anzeigt und es nicht splittet?

    Bitte um Eure Hilfe. Dachte mir so den Festplattenrecorder sparen zu können und gelegentlich mit meinem MBP ein paar Sendungen aufzuzeichen und auf dem Beamer anzuschauen.

    Gruß
     
    Nili, 04.11.2006
  2. Leachim

    Leachim

    Die Monitore synchronisierst du unter Systemeinstellungen/Monitor/Anordnen

    Damit sollte eigentlich auch die Menuleiste verschwinden.
     
    Leachim, 04.11.2006
  3. Nili

    Nili Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    5
    Unter Systemeinstellungen und Anordnen kann ich nur die Position der Monitore switchen, sie jedoch nicht synchronisieren. Oder habe ich da was übersehen? Es werden mir beide angezeigt und ich kann Sie dann von links nach rechts verschieben und ebenfalls die Menüleiste verschieben.
     
    Nili, 04.11.2006
  4. Nili

    Nili Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    5
    Ich ESEL !!! Da habe ich mich jetzt aber einige Stunden umsonst geärgert. Manchmal ist halt wirklich zu einfach und man sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht. Ich war wohl so auf die beiden Monitore und deren Anordnung fixiert, das ich das kleine Kästchen mit dem Häkchen synchronisieren komplett übersehen habe. Vielen Dank für Deine Antwort. Ich bin erleichtert.
    Vielen Dank für die Hilfe.

    Schönes Wochenende :)
     
    Nili, 04.11.2006
  5. norbi

    norbiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Drück mal F7.

    No.
     
    norbi, 04.11.2006
  6. Nili

    Nili Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Norbi,

    Danke für den Tip. Mit F7 geht es ja sogar noch schneller ;)
     
    Nili, 04.11.2006
  7. caplance

    caplanceMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab einen anderen Tipp, den ich besser finde. Sychronisieren ist doch blöd.
    Geh einfach im VLC Player im Reiter Video auf Videodevice.
    Da einfach deinen Beamer wählen.
    Wenn du jetzt mit Apfel + F auf Vollbild schaltest, ist es schön auf dem Beamer und du kann am MBP sogar noch die Steuerung sehen und einstellen.
     
    caplance, 04.11.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MBP DVI auf
  1. MeckiMesser
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    627
    rpoussin
    18.10.2013
  2. iwyg
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    767
  3. Groll
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    480
  4. mcmini
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    393
  5. Didikong
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    499
    Didikong
    18.10.2006