MBP Mirror Widget und Fiepen

Diskutiere das Thema MBP Mirror Widget und Fiepen im Forum MacBook.

  1. the wuss

    the wuss Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.05.2006
    Ok, ok bevor ihr jetzt alle meckert, dass es so einen Thread doch schon gibt lasst mich kurz erklaeren: :teeth:

    Hatte erst geglaubt ich waere einer der wenigen gluecklichen ohne Fiepen. Hatte dann aber doch pech, konnte das Geraeusch aber mit dem Mirror Widget auschalten (Mirror kurz eingeschaltet und dann wieder ausgeschaltet). Habe dann brav das Firmware update gemacht und seitdem kann ich das Fiepen zwar noch ausstellen wenn ich das Mirror widget aktiviere, ich muss es aber laufen lassen (will sagen kamera ist noch aktiv).
    Vorher ging das doch auch ohne aktive Kamera.

    Ging Euch das genauso, wisst Ihr Rat?

    PS: Wenn das doch ein Doppelthread sein sollte :shame: und :hamma: fuer mich...
     
  2. faJa

    faJa Mitglied

    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    02.11.2005
    Gleiche Problem hab ich auch. Nach der Software Aktualisierung für die Tastatur kann ich meins auch nicht abstellen. Richtig blöd, da man ja auch das Update nicht einfach wieder runterwerfen kann.
     
  3. BaSt!

    BaSt! Mitglied

    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.02.2006
    Problem kenn ich... Bei mir funktioniert das jetzt (nach Firmware) so: Rechner an, Mirror an und wieder aus, Sleep Modus, wecken, weg
     
  4. BaSt!

    BaSt! Mitglied

    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.02.2006
    Noch ein Tipp: Nicht das Update auf 4.6. machen.. dann friert Euch irgendwann der Rechner ein und ihr müsst die StartupItems löschen.. ich konnte danach keinen Drucker mehr installieren und mein Netzwerkanschluss hat auch nicht mehr funktioniert... Apple ist das bekannt aber sie lassen das Update dennoch munter weiter zum download..
     
  5. faJa

    faJa Mitglied

    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    02.11.2005
    hab kein problem mit dem 4.6er update.
     
  6. flsn

    flsn Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.02.2006
    Welches Update genau?
     
  7. the wuss

    the wuss Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.05.2006
    Also ich glaube Ihr redet vom OS Update und ich vom Firmware Update, oder? Also die Version war 1.01 vom Firmware Update. Ich gaube aber ich hab auch OSx 4.6 drauf. Zumindest sagt mir die Aktualisierung ich sei auf dem neuesten Stand...


    Peace,
     
  8. the wuss

    the wuss Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.05.2006
    Ok Ihr redet von beidem. Tut mir leid, war zu bloed zum lesen... :D
     
  9. [marc]

    [marc] Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    17.01.2006
    Scheiße, das hat funktioniert. Ich liebe dich! ;)
     
  10. [marc]

    [marc] Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    17.01.2006
    Ich meine das liegt nicht am 10.4.6 Update sondern am Quicktime 7.1 und da auch wohl in Verbindung mit der Adobe CS 2 und Version Cue
     
  11. Ich habe noch einmal eine Frage :augen:
    Wird nach dem Beenden trotzdem mehr Batteriesaft benötigt? Irgendwie muss das Fiepen ja verschwunden sein!? :freu: und :suspect:
     
  12. Sled

    Sled Mitglied

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    06.05.2006
    Stimmt, das mt dem Mirror funktioniert bei meinem Macbook auch, aber die frage von iTrash ist berechtigt *g*
     
  13. Also nach Beenden des Widget, ist wohl trotzdem irgendwas anders in der Raktung oder so, weil nach 20 Minuten Akkubetrieb (nur Musikhören) schon 8 % weg sind, normalerweise kann ich 40 Min. Film gucken und es sind nur 10 % weg. Also dann liber doch nicht. :o
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...