MBP: Lanverbindung brechend langsam

  1. Godspeed

    Godspeed Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    1
    Gestern wollte ich von einem bekannten über dessen Zyxel Router etwas auf mein MBP ziehen.
    Also Kabel rein und los....denkste, Datendurchsatz ca. 2Mbit (nachgerechnet), sogar sein Toshiba war da über WLAN schneller.

    Ich steh da etwas aufm Schlauch, aber was kann das schief sein?
    Über die WLAN Verbindung war ich auch nicht schneller.
    Zu Hause hab ich über Wlan keine Probleme.

    Ach ja, die Gegenstelle war nen Rechner mit Knoppix.
    Wie gesagt, der Windowsrechner war da deutlich schneller.
     
    Godspeed, 18.04.2006
    #1
  2. chicoconfuso

    chicoconfuso MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Etwas ähnliches war steht auch auf der Apple Seite im Forum. Eigenartig ...
     
    chicoconfuso, 18.04.2006
    #2
  3. Godspeed

    Godspeed Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    1
    hast du mal nen link?
     
    Godspeed, 18.04.2006
    #3
  4. chicoconfuso

    chicoconfuso MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Puuh, ich weiß nicht wie ich darauf gestossen war. Ich glaube irgendwie hier übers Forum, habe aber leider meinen Verlauf gelöscht gestern. Sorry.
    Aber soweit ich mich erinnern kann, hatten sie NOCH keine Lösung.
     
    chicoconfuso, 18.04.2006
    #4
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MBP Lanverbindung brechend
  1. madmarian
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    50
  2. Sephiroth0
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    113
    Sephiroth0
    10.07.2017
  3. fringedivision
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    425
    MPMutsch
    08.07.2017
  4. LostWolf
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    288