MBP Festplatte

  1. macddict

    macddict Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    5
    Nach dem mein MBP gar nichtS mehr macht werde ich es wohl zu Apple einschicken müssen. Dabei würde ich gerne die Festplatte von einem Serviceprovider ausbauen lassen um ein Backup ziehen zu können.

    Weiss jemand ob die interne Platte einen "normalen" SATA Anschluss hat oder ob es hier wie bei IDE unterschiedliche Steckergrößen für Desktop und Notebook gibt?
     
  2. DarkAge

    DarkAge MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2004
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    34
    Guckst du hier: KLICK... mal so nebenbei: Kannst du die nicht selber ausbauen?
     
  3. performa

    performa MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Der Anschluss ist bei Notebook- und Desktopplatten derselbe.
    Nicht umsonst habe ich eine Desktop-Platte per SATA an meinem Mac mini ;)

    Der Stromversorgung ist natürlich eine andere.
     
  4. macddict

    macddict Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    5
    Können vielleicht schon..allerdings kostet der Ein/ausbau beim Machändler meines Vertrauens 30 Euro, dann bin ich auch was die Gewährleistung angeht auf der sicheren Seite.
     
Die Seite wird geladen...