MBP Feb 2011 - Speaker Problem

keepalive

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.01.2007
Beiträge
25
Hi,

ich bin jetzt gerade ein wenig verunsichert, ich hatte mein MBP (Februar 2011) per eBay verkauft, der Käufer schilderte mir aber, dass der linke Lautspecher nicht richtig funktioniert und sich komisch anhöhrt.
Also musste ich leider den Kauf wieder rückabwickeln, jetzt steht das Gerät wieder bei mir.

Nach einiger Rechersche bin ich auf https://support.apple.com/kb/TS3336 gestoßen.
Das Verhalten kann ich so absolut nachvollziehen, aber wenn ich die Balance in der Mitte stehen habe, kommt mir der rechte Speaker trotzdem lauter vor.

Vorher habe ich das irgendwie nicht bewusst wahrgenommen.
Wie ist das denn bei euch?

Danke.
 

Miniscan

Mitglied
Mitglied seit
02.01.2012
Beiträge
141
Lese ich das Richtig? Feb. 2011

Also normaler weise versteh ich erstmal nicht warum du ein Gerät das du im Feb. 2011 verkauft hast, jetzt zurück nimmst!
(Oder bist du Gewerblicher Händler?)

Wenn das gerät bei Lieferung/Verkauf IO gewesen ist, dann sollte das eigentlich nicht dein Prob. sein.
Du weisst ja nicht was der Käufer in den Fast 1,5 Jahren damit gemacht hat.

Gut Fakt ist, es ist defekt.
Dann entweder Reparieren lassen (wenn ACP), oder damit leben.

Aber rein vom lesen deines Postes würd ich als Laie sagen, ich hätte es nicht zurück genommen und der Käufer hat dann halt Pech und muss sich selbst kümmern.
 

slafaruk

Mitglied
Mitglied seit
29.04.2008
Beiträge
162
ich schätze mal, dass es sich um ein "feb 2011er book" handelt welches kürzlich auf ebay verkauft wurde ?!
oder hast du tatsächlich ein gerät zurückgenommen, welches du vor fast 1,5 jahren verkauft hast ?
nein, oder ?! =)
 
Oben