MBP: Aufwachen nach Ruhezustand dauert länger...!?

Diskutiere das Thema MBP: Aufwachen nach Ruhezustand dauert länger...!? im Forum MacBook

  1. *angebissen*

    *angebissen* Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    21.09.2004
    Hey Leute!

    Habe ein MBP 2,4 (neuste Generation) mit 10.5.2 und allen Updates. Davor hatte ich ein MBP 1,83 (erste Generation) und im Zusammenspiel mit meinem 20" ACD hat immer alles super funktioniert. Bei der neueren Version dauert das Aufwachen aber ungleich länger und gestaltet sich etwas merkwürdig: Zuerst kommt sofort (!) der normale Bildschirm (aber nur für unter 1 Sek.) und dann wird es für 3-4 Sekunden nochmal ganz blau.... Dieser blaue Bildschirm dazwischen war vorher nie da...... und stört irgendwie auch, weil es nicht "normal" erscheint (ja, ich weiß ich bin pingelig).
    Also... was denkt ihr? Ist das ein Bug? Hilft ein MBP Update oder wird vielleicht 10.5.3 helfen? Wie gesagt, es tritt nur im Zusammenspiel mit dem ACD auf....

    Gebt mal eure 0,0127 Euro Cent (jaja, der Dollar Kurs) dazu...
    Danke!
     
  2. floorjiann

    floorjiann Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    02.04.2007
    Habe das Problem aber auch mit meinem MB am externen Monitor..
    Manchmal funktioniert dann auch gar nichts mehr und ich muss den Mac ausschalten. Sehr seltsam die ganze Geschichte
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...