MBP AirPort verliert immer wieder Verbindung

Diskutiere das Thema MBP AirPort verliert immer wieder Verbindung im Forum Netzwerk. Hallo Mein MBP motzt die ganze Zeit, dass das Gerät nicht mit dem Internet verbunden ist. Die AirPort Anzeige zeigt jedoch, dass ich...

  1. Alias

    Alias Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    03.09.2004
    Hallo

    Mein MBP motzt die ganze Zeit, dass das Gerät nicht mit dem Internet verbunden ist. Die AirPort Anzeige zeigt jedoch, dass ich mit dem Internet verbunden bin.
    Ich habe das Problem seit ich in Australien bin. In der Schweiz konnte ich mein Internet immer ohne Probleme gebrauchen.
    Meine Mitbewohnerin hat mir gesagt, bei ihr funktioniert das Internet ohne Probleme und sie besitzt ein Acer.
    Kein mir jemand helfen? Ich habe schon Memory Reset gemacht aber das hat nur für ein paar Tage das Problem behoben.
    Gruss
     
  2. kagutsuchi

    kagutsuchi Mitglied

    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    150
    Mitglied seit:
    11.07.2006
    an welcher Stelle wird denn gemotzt?
    Porbier mal einen anderen DNs einzustellen. z.B. 8.8.8.8 (google)
     
  3. lundehundt

    lundehundt abgemeldet

    Beiträge:
    19.147
    Zustimmungen:
    883
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Ich unter Snow Leopard aehnliche Probleme mit meiner Airport Karte in einem iMac 27" gehabt. Die Anzeige im Finder Menu hat eine hervorragenden Verbindung zum Router angezeigt aber der Datendurchsatz war im einstelligen kb/s Bereich.

    Ich habe mir auf einer externen Platte ein 2. System installiert und den Rechner dann von der Platte gebootet. Ich wollte aussschliessen, dass es ein Problem mit der Airport Karte selbst ist. Vorher habe ich natuerlich mit Hilfe eines 2. Benutzers auf dem iMac ueberprueft, dass es kein benutzerspezifisches Problem ist.

    Von der externen Platte gestartet, gab es kein Problem mit der Airport Verbindung. Also war klar, dass es kein Hardware Problem ist. Als ich anschliessend mit meinem Standard Benutzer den iMac von der internen Platte gebooted habe, funktionierte ploetzlich auch mit dem die Airport Verbindung wieder.

    Eine Erklaerung habe ich dafuer nicht.

    Ich habe vorher natuerlich einen PRAM re-set gemacht (das meinst du vermutlich mit memory re-set) und alle moeglichen unterschiedlichen Verschluesselungen ausprobiert. Auch, die Verschluesselung ganz abzuschalten. Ich habe natuerlich auch die Kanaele des Routers geaendert und alle .pist files geloescht die mit Airport in Verbindung zu bringen sind. All diese Massnahmen haben, wenn ueberhaupt, nur eine kurzfristige Verbesserung gebracht.
     
  4. Alias

    Alias Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    03.09.2004
    Sorry das verstehe ich nicht ganz. :confused:

    Ich habe es auch mit dem iPhone versucht. Damit habe ich ohne Probleme die ganze Zeit Verbindung zu Internet. :(
     
  5. mschlonz

    mschlonz Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    29
    Mitglied seit:
    17.03.2008
    Hab das gleiche Problem. Airport deaktivieren und wieder aktivieren bringt meistens was. Ich hab aber so langsam meine FritzBox im Verdacht.
     
  6. InsertNameHere

    InsertNameHere Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.02.2010
    Ich habe ein ähnliches problem:
    [​IMG]
    das komische ist nur, bei mir bröckelt die verbindung aber die andere eines anderen computers im netzwerk ist normal. ich versteh das irgendwie nicht mehr...

    lg insert
     
  7. pspfreak

    pspfreak Mitglied

    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    97
    Mitglied seit:
    19.03.2008
    Ich hab das Problem auch auf dem Air. iPhone funktioniert immer super. Ist wahrscheinlich ein Snow Leo Problem. Eine andere Lösung als deaktivieren und wieder aktivieren des AirPorts ist mir auch nicht bekannt.
     
  8. InsertNameHere

    InsertNameHere Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.02.2010
    der dritte computer in unserem netz hat auch volle verbindung, hat betriebssiystem tiger. ich und der zweite im netz haben beide leopard. ich glaube, es liebt an der airport extreme karte. mein computer ist der einzige der b/g verbindung hat. die anderen haben b/n/g verbindung.

    ich glaube ich frage mal beim apple support nach, mal schauen ob der schlauer ist...
     
  9. whenua

    whenua Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.04.2009
    Ich habe seit ca. 1.5 Jahren immer wieder Probleme mit meinem Airport des Macbook Pro. Habe mir extra eine Time Capsule gekauft und gedacht dass es dann besser wird. nix da. Problem war sowohl unter Tiger als auch unter Leopard. Oft muss ich die Kiste gleich neben die Time Capsule stellen, um eine Verbingung zu haben.
    So langsam nervt mich diese schwache Leistung von Apple. Es kann doch nicht sein dass es sich um ein Software-Problem handelt und dieses nie gelöst wird ???
    Die Airport Karte von den MBP scheint echt schwach zu sein, oder sehr störungsanfällig. Ich denke an ein Hardwareproblem, und Apple sagt einfach nichts... und viele Apple "Fans" sagen auch nichts...
     
  10. InsertNameHere

    InsertNameHere Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.02.2010
    Was Mich auch noch nervt ist diese "support" Seite von apple, oder wie sie genennt wird. gibt es denn hier keine möglichkeit mehr per mail ein problem zu melden?

    lg insert
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...