MBP 76° warm ohne lüfter aufdrehen?

pcdog

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.03.2005
Beiträge
217
Ich habe iStats menu, die zeigen mir eine temperatur von 76° An - besonders heiss kommt es mir nicht vor, was denkt ihr? ist die messung falsch?


Die Lüfter sind unhörbar!
soll ich mir überhaupt sorgen machen oder das für ne weiter komische sache halten?
( nach meinem Hanf-riechenden Mac Pro :rolleyes: )


Ich bin NICHT am mich beklagen, ich will nur wissen ob ich da die lüfter lieber selber mal anwerfen soll....
:eek:
 

GruenSein

Mitglied
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
346
76C sind durchaus im Bereich des normalen. So um den Dreh fängt mein early08 MBP auch erst langsam an von der Standarddrehzahl (2000 rpm) hochzudrehen. Mehr als 3500 rpm habe ich noch nie erlebt (wohlgemerkt auf dem Early08-MBP mit PenrynCPU. Ich hatte auch den Vorgänger, der sehr viel schneller sehr viel wärmer und lauter wurde).
 

pcdog

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.03.2005
Beiträge
217
ich hatte eben vorher das 3,1 - jep, da liefen die lüfter viel schneller hoch ;)


momentan ist es hier auf 80° - bei anderen rechnern würde ich da notaus drücken ;)
 

le_petz

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.04.2007
Beiträge
3.285
habe ich auch. so heiß mag es meinmbp der ersten gen am liebstenm! ;-) dann ist nur kein arbeiten auf dem schoß mehr möglich
 

JusMac

Mitglied
Mitglied seit
13.12.2010
Beiträge
251
Mein 13" MBP 7,1 dreht bei 75° bei 4500 RPM.

Ist aber auch schon unangenehm es da am Schoß zu haben.
 
Oben