MBP 2012 Retina hat Seriennummer verloren.

Roman78

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.10.2006
Beiträge
4.045
Ich habe hier ein MBP 2012 Retina mit dem üblichen U8900 Problem. Ich habe den U8900 neu verlötet und das gerät läuft wie erwartet wieder. Nur die Seriennummer ist plötzlich weg. Da dachte ich mir ich nutze mal den Blank Board Serializer so wie ich das schon bei den 2011er iMac gemacht habe, allerdings kommt da eine Fehlermeldung. Ich habe einige Version von diversen Quellen herunter geladen, allesamt kommen mit dem gleichen Fehler:

Error: 8000000000000003, Cannot load 'EFI/Drivers/TestSupport.efi'
Status: 0x00000003

Hier: https://de.ifixit.com/Antworten/Ansehen/568059/MacBook+Pro+2013+-+cannot+load+Apple+Hardware+Test habe ich gefunden, dass es an einer neuen EFI/Firmware des Rechners liegt.

Gibt es eine neue Version von BBS die ich nutzen kann? Oder muss ich irgendwie die Seriennummer per CH341A da rein bekommen? Wie kann die eigentlich weg sein? Ich habe ja nichts an dem EFI chip gemacht. Ich kann den EFI morgen mal auslesen und mit UFEITool mal öffnen.

Jemand eine Idee?