MBP - 2,4er bestellt , 2,5er bekommen - Glück gehabt oder zurück?

Diskutiere das Thema MBP - 2,4er bestellt , 2,5er bekommen - Glück gehabt oder zurück? im Forum MacBook

  1. muRx

    muRx Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    29.01.2007
    Hallo Gemeinde,

    ich weiss das es schonmal einen Thread dazu gab aber ich find den nicht mehr.
    Habe mir ein neues 2,4 Ghz MBP bestellt aber gestern ein 2,5Ghz Gerät bekommen. Was soll ich tun, die Seriennummer von Rechnung und Gerät stimmen überein. Ich weiss das es da bei einer Differenz zu Problemen kommt mit der Garantie. Nur wie sieht es in meinem Fall aus?

    Wäre für Tips dankbar, am liebst die, die sagen das ich einfach mal Glück hatte :)

    muRx
     
  2. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    15.393
    Zustimmungen:
    2.667
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Glück gehabt, ich würds behalten, wenn die Seriennummern übereinstimmen, dann passt das m.M.
     
  3. Sigofrido

    Sigofrido Mitglied

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    25.12.2007
    Was hast du denn gezahlt für das Ding? Den Preis vom 2,4er oder den vom 2,5er? Da gehts ja immerhin, was ich auf apple.de so sehe, um gut 500 Euro Preisdifferenz. Und: ist es sicher das 2,5er?

    Da ich auf dem Standpunkt stehe: ich will, was ich bestellt hab, tät ich mal mit dem Verkäufer Kontakt aufnehmen und fragen, ob da viell. bei ihm ein Irrtum vorliegt, und er "dein" MBP vielleicht mit einem anderen vertauscht hat.

    ich bin halt ein ehrlicher Kerl

    Andernfalls: Maul halten und freuen :p
     
  4. Silvercloud

    Silvercloud Mitglied

    Beiträge:
    2.119
    Zustimmungen:
    80
    Mitglied seit:
    07.04.2004
  5. muRx

    muRx Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    29.01.2007
    MacBook Pro (15-inch Early 2008)
    Garantielänge stimmt, 2. März 2009
     
  6. Killabee24

    Killabee24 Mitglied

    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    28.10.2006
    Schnell bei Apple anrufen und sagen, dass denen ein 2,5er abgeht... Und dann zurückschicken :cool:
     
  7. emmy6331

    emmy6331 Mitglied

    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    89
    Mitglied seit:
    27.07.2005
    Mann, ich habe ein 2,5er bestellt und bezahlt, aber gestern nur ein 2,4er bekommen. Schick mir sofort mein MBP rüber!!

    :koch: ;)
     
  8. PapaNovember

    PapaNovember Mitglied

    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.04.2007
    Lol. Es gibt zumindest eine kleine Warscheinlichkeit, dass da Pakete vertauscht wurden...oder auch nicht.
     
  9. friesenfrank

    friesenfrank Mitglied

    Beiträge:
    996
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    16.06.2006
    Ich nehme mal an das der Rechner aus dem Refurb-Store stammt, oder? Habe auch einen 2.8er iMac anstatt eines 2.4ers bekommen. Die Seriennummer stimmt mit der Rechnung überein. Auf der genannten Seite wird nach Eingabe der Seriennummer ein 2.4er genannt, die Garantiedauer stimmt aber, auch das mittlerweile dazugekaufte Applecare wird richtig aufgeführt. Ic belasse das alles so. Ich denke, das das Schlimste was einem passieren kann ist, das man das Gerät mal zur Reparatur einschickt und dann das wiederbekommt für was man wirklich bezahlt hat.
     
  10. Elbe

    Elbe Mitglied

    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Was ein dummes Zeug!
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...