MBP 2.16GHz - zu MBP 2.33GHz

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von maeck, 10.11.2006.

  1. maeck

    maeck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.04.2006
    Hallo,

    ich bin am Überlegen mir ein neues MBP zu kaufen.
    Nur bin ich gerade am grübeln, ob ich mir das kleine 2.16GHz holen soll, oder das größere 2.33Ghz.
    Glaubt ihr das ist ein merklicher Unterschied in der Geschwindigkeit?
     
  2. Tobse23

    Tobse23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    11.01.2006
    Nein, den Aufpreis würd ich sparen, außer de brauchst bei deiner Anwendung jedes kleines bisschen Power.
     
  3. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    82
    Mitglied seit:
    19.06.2004
    nein, gestern erst in einem langen Gespräch geklärt, entweder das "kleine" 15er oder aber das "grosse" 17er...

    ...sagt der Smurf und freut sich über jeden, der einen Mac kauft...
     
  4. maeck

    maeck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.04.2006
    zumal der Unterschied ca.300€ beträgt (wenn man noch 1GB RAM zum kleinen dazukauft). Okay, die Grafikkarte beim kleinen hat 128MB und beim großen 256MB, aber ich bin kein Spieler, deswegen denke ich, dass ich mit den 128MB auch dicke zurecht komme, oder?
    Wie ist das beim Videoschnitt, braucht da die Grafikkarte viel Arbeitsspeicher?
     
  5. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Nein, Du kannst die Kleine nehmen. 128 MB ist mehr als ausreichend für Videoschnitt.

    2nd
     
  6. maeck

    maeck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.04.2006
    okay, super.
    Ich habt mir echt sehr geholfen, danke schön! :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen