MBox (digidesign) zum ersten, zweiten, ....?

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Sternenwanderer, 17.02.2005.

  1. Sternenwanderer

    Sternenwanderer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    11
    Hi Leute,

    hab im sommer 2004 meine MBox für leider sehr günstiges Geld hergegeben, da ich mit den Latenzen nicht zufrieden war. 15 ms fand ich in Reason nicht so prickelnd...

    Doch seit der MBox war hier eigentlich nichts, was annährend so gut klang...hab ich da n Knick in der Akustik, oder stimmt es wirklich, das die MBox sehr gute Wandler hat?

    Und, kann es sein, das es ein Treiber Update gab? Wenn ja, hat sich dann etwas an der Latenz getan?

    Hab gerade hier das Firewire Solo von m-audio...hm, das geht auch wieder zurück...nur geringfügig besser als das Transit.

    Ich suche eigentlich nur etwas, das gute Digital/ Analog Wandler hat...um den Krempel an meinen Monitoren abhören zu können. Symmetrische Ausgänge sind gerne gesehen...und nen Kopfhörerausgang mit 600 Ohm Unterstützung wäre nett...

    Das Teil hier wäre mein traum...nur leider zu TEUAHHHH! :(

    Wer kann da helfen?
     
  2. hertzchen

    hertzchen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
  3. hertzchen

    hertzchen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    dein witz war aber besser, das dingens an deinen behringer monitoren rotfl
     
  4. Sternenwanderer

    Sternenwanderer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    11

    ..schweig mann! :rolleyes:
    *Zwischenlösungen werden nicht mit Namen genannt*
     
  5. hertzchen

    hertzchen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    dein witz war aber besser, das dingens an deinen ********* monitoren

    besser so???
     
  6. Sternenwanderer

    Sternenwanderer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    11

    ..außerdem, wie soll das, was man hinten nicht reinschiebt vorne halbwegs anständig klingen :mad:
     
  7. Eleo

    Eleo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    hehe, abgeschnittenen Ohren traut man nicht! :D
     
  8. hertzchen

    hertzchen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    kommt doch eh auf die rate an...
     
  9. hertzchen

    hertzchen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    warum soll man hinten was reinschieben, was vorne gar nicht rauskommen kann...

    ist das hier mu oder dr. sommer??? :p
     
  10. Sternenwanderer

    Sternenwanderer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    11

    ...öhm, schlamm?