MB - TrackPad Spalt normal?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von mitternacht, 05.04.2008.

  1. mitternacht

    mitternacht Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    18.03.2008
    hi!

    mir ist aufgefallen, das die kanten meines trackpads
    links und oben direkt mit dem gehäuse abschliessen und
    rechts nicht. dort ist ein spalt von ca. 0,5 mm. man kann
    bei normalen licht metall durchschimmern sehen.

    ist das normal da baulich bedingt und unbedenklich?
     
  2. ist Absicht, weil sonst könne der Mac User nicht meckern....
     
  3. mitternacht

    mitternacht Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    18.03.2008
    also kann ich das als ein

    "jo! das ist immer so bzw. normal!"

    werten?
     
  4. Big Shot Boy

    Big Shot Boy Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    09.03.2008
    du kannst das als ein

    "sei nicht so verdammt pingelig"

    werten

    0,5mm rofl... manche leute haben nerven^^
     
  5. MichaelScheel

    MichaelScheel Registriert

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.03.2008
    Naja, wohl eher als ein blöder Kommentar eines Users der nicht verstehen will, das man für 1500€ ein perfektes Produkt haben will.
    Wobei ich ehrlich gesagt, sagen muss das 0,5mm nicht gerade viel ist.

    Ich habe ein MBP 17". Habe sehr viel für das Ding gezahlt. Da will ich einfach keinen Gelbstich oder große Spaltmaße.
    Natürlich kann ich trotzdem damit arbeiten. Aber: bei dem Preis muss das nicht sein. Ich kauf ja auch kein Auto das ne Delle hat weil ich denke: "Fahren kann man damit trotzdem".
     
  6. mitternacht

    mitternacht Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    18.03.2008
    genau das ist der punkt!

    ich gebe keine 1400 euro für ein produkt aus das
    mehrere kleine aber in der menge störende mängel
    von vorneherein hat. auch wenn es trotzdem
    voll funktionsfähig ist kann ich einen gewissen grad
    an qualitätsstandard erwarten!

    bei einem 599 euro notebook vom "kauf dich blöd"-markt
    wäre ich mit sicherheit nicht so pingelig... !
     
  7. fallefreundig

    fallefreundig Mitglied

    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    23.05.2007
    Irgendwie machen sich alle eine falsche Vorstellung von Apple. :kopfkratz:
     
  8. mitternacht

    mitternacht Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    18.03.2008
    was heisst falsche vorstellung? etwa die, dass man
    für eine menge geld (im verhältnis zu anderen herstellern)
    qualität erwartet?

    apple wirbt doch immer mit qualität und robusten produkten!

    muss ich bei deren produkten also immer davon ausgehen
    auf produktionsfehler zu stossen und damit leben zu müssen?
    is doch käse oder nicht!

    mein MB hat übrigens vier "produktionsfehler"...

    btw... ich wollte nur wissen ob der spalt als normal zu werten

    vielleicht bin ja auch noch von ibm's thinkpads zu verwöhnt.
    die sind an verarbeitungsqualität einfach nicht zu toppen!
    ist...

    habe beruflich viel mit notebooks am hut und habe noch nie
    eines mit ähnlichen auffälligkeiten in der hand gehabt...
     
  9. bgrimm

    bgrimm Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.03.2008
    denk ich auch.
    die dinger (macs) werden in china zusammengekloppt wie alle anderen marken auch. der einzige unterschied scheint zu sein, dass es bei apple sowas wie eine regelmässige qualitätskontrolle nicht gibt!
    scheint der apple gemeinde aber idR völlig egal zu sein. man liebt seinen mac!
    irrsinn!

    ciao

    bernd
     
  10. Dann kauf dir ein Produkt, was seit Jahren auf den ersten Platz von Verarbeitung und Reparaturservice ist ;) Mac Notebooks sind auf den vierten Platz gelandet ....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.