MB Pro M1 Pro/Max und HDMI 2.1

MACermaus

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
16.05.2022
Beiträge
21
Reaktionspunkte
1
Hallo,

Kann man einen Mac mit M1 Pro/Max mit einem USB-C Adapter auf HDMI 2.1 betreiben? Mein MB hat ja einen HDMI Ausgang, aber wie Ihr wisst, hat dieser leider nur 2.0b. Und auch die üblichen Dockings die ich bislang nutzte, können wohl nur den alten HDMI Standard.
Hintergrund ist, das ich einen 4k HDR TV besitze, der als Monitor dient. Dieser kann bis zu 120hz im 4k HDR 10bit Modus. So, und das einzige was HDMI 2.0 schafft sind halt die 4k60. Zwar kann ich auf auf dem Mac auf HDR schalten, aber der TV sagt, das es eben leider nur 8bit ist.

Lange Rede kurzer Sinn: Gibt es einen HDMI-Adapter, der aus dem Mac echtes HDMI 2.1 (mit 4k120HDR10) entlockt?

Liebe Grüße,
MACermaus
 

MACermaus

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
16.05.2022
Beiträge
21
Reaktionspunkte
1
Hallo und danke für die Antwort.

Stimmt, aber die M1-GPU kann ja mehr, nur der eingebaute HDMI-Ausgang kann weniger.
Gut, es sind jetzt keine echten HDMI 2.1, da kein 4k120, aber immerhin 6k60hz mit 10bit HDR:

Display Unterstützung​

Unterstützt gleichzeitig die volle native Auflösung auf dem integrierten Display mit einer Milliarde Farben und:

  • Bis zu zwei externe Displays mit bis zu 6K Auflösung bei 60 Hz und über einer Milliarde Farben (M1 Pro) oder
  • Bis zu drei externe Displays mit bis zu 6K Auflösung und ein externes Display mit bis zu 4K Auflösung bei 60 Hz und über einer Milliarde Farben (M1 Max)
Digitale Thunderbolt 4 Videoausgabe

  • Native DisplayPort Ausgabe über USB‑C
  • VGA, HDMI, DVI und Thunderbolt 2 Ausgabe mit entsprechenden Adaptern (separat erhältlich)
HDMI digitale Videoausgabe

  • Unterstützung für ein Display mit einer Auflösung von bis zu 4K bei 60 Hz
  • DVI Ausgabe mit HDMI auf DVI Adapter (separat erhältlich)
Wäre also schon schön, wenn wenigstens diese Spezifikationen über einen HDMI-Adapter erreicht werden würden :unsure:
Und daher eben die Frage ob da jemand Adapter kennt, die sowas bieten. :giggle:

LG
 

RealRusty

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2019
Beiträge
8.416
Reaktionspunkte
5.528
Braucht es da nicht einfach nur das richtige Kabel z. B. USB-C zu Display Port? Natürlich muss das gehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

RealRusty

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2019
Beiträge
8.416
Reaktionspunkte
5.528
Zuletzt bearbeitet:

Fl0r!an

Aktives Mitglied
Dabei seit
19.09.2015
Beiträge
5.273
Reaktionspunkte
3.629
hm okay, ich bin mit dem Problem wohl nicht alleine, habe einen Thread entdeckt, der genau das Thema behandelt:
https://www.computerbase.de/forum/threads/4k-120hz-ueber-macbook-pro-an-einem-lg-oled-c2.2087588/

Kurz gesagt, mit HDMI anscheinend so nicht möglich, wenn überhaupt dann nur mit Displayport :cautious:
Ich denke so allgemein ist das nicht korrekt. Sobald es Adapter gibt, die von DisplayPort 2.0 auf HDMI 2.1 wandeln, wird das funktionieren. Nach meinem Kenntnisstand gibt es die bislang aber nicht.

Die aktuellen Adapter wandeln von DP1.4, da funktioniert 4K120Hz aber nur mit DSC, was Apple wohl nicht unterstützt. Was ja auch irgendwie zu erwarten ist, da Apple es bislang noch nie geschafft hat, eine DP-Spec mal vollständig zu implementieren. :cautious:
 
Oben