max os x auf imac G3

  1. manuel1000

    manuel1000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    2
    guten morgen,

    hat jamend erfahrung mit osx auf einem imac g3?
    läuft das gut bzw. geht das überhaupt?

    danke fürs feedback,
    manuel
     
    manuel1000, 17.08.2004
    #1
  2. OldNick

    OldNick MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    bei mir läufts ausgezeichnet. hab einen mit 733 MHz und 640 ram. drauf ist zur zeit 10.3.5.
     
    OldNick, 17.08.2004
    #2
  3. DER_KOMTUR

    DER_KOMTUR MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2004
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    2
    Also auf meinem iMac DV 400 Tangerine mit 512MB und 120er Platte läuft das toll,wie fast immer sollte viel Speicher in das System, eine große Platte einbauen macht sinn ist aber ein wenig gebastel, da man das Gehäuse komlett öffnen muss.
     
    DER_KOMTUR, 17.08.2004
    #3
  4. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2003
    Beiträge:
    11.684
    Medien:
    16
    Zustimmungen:
    1.701
    Hi,
    wenn du die aktuelle Firmware (4.1.9 glaub ich) drauf hast,
    läuft das sehr gut (insbesondere Panther).
    Aber benutz mal die Suchfunktion, es gibt jede Menge
    Threads darüber hier im Forum ;) .
    Gruß Th.
     
    t_h_o_m_a_s, 17.08.2004
    #4
  5. manuel1000

    manuel1000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    2

    firmware? wo bekomme ich dir her? wie spiele ich die drauf? vor der installation von panther oder nacherher? wann weiss ich, ob ich die brauche?

    merci ... ich weiss sind viele fragen, aber der g3 gehört einen bekannten und ich möchte ihn nicht aufhaxen ... ;)

    danke nochmal,
    manuel
     
    manuel1000, 17.08.2004
    #5
  6. one.of.two

    one.of.two

    Einfach hier mal nachschauen und das Update laden. Wenn es nicht gebraucht wird, wirst du vor der Installation eine Meldung erhalten. Zum Installieren muß ein lauffähiges OS9 installiert sein. Die Firmware muß unbedingt auf älteren Rechnern aktualisiert werden ansonsten riskierst du einen Crash. :)

    Weitere Info zum Update
     
    one.of.two, 17.08.2004
    #6
  7. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2003
    Beiträge:
    11.684
    Medien:
    16
    Zustimmungen:
    1.701
    Hi,
    lies dir doch bitte mal diesen Thread durch
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=44046&highlight=firmware+update
    Da findest du ganz am Anfang auch den entsprechenden
    Link zu Apple.
    Und ganz wichtig, das Update muss vor der Installation von
    Panther erfolgen!
    Dieser Thread ist ein Musterbeispiel dafür, was passieren kann, wenn die richtige Reihenfolge nicht eingehalten wird
    ;) .
    Gruß Th.
     
    t_h_o_m_a_s, 17.08.2004
    #7
  8. diotima

    diotima MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    schwierig...

    ich bin gerade dabei, meine panther dvd von meinem 15" Powerbook auf einem 266 imac zu installieren (kein dvd natürlich!). ich habe dabei die dvd über mein lan auf eine partition unter os 9.2 kopiert und dann diese partition als startvolume ausgewählt. Nun ist zu meiner Freude zuerst das graue Apfel Symbol mit Zeitanzgeige gekommen, aber jetzt ist das schon seit einer halben Stunde so... es tut sich nichts mehr.

    Kann es sein, dass es daran liegt, dass es sich eben um eine partion und nicht um eine dvd handelt? Die Frage ist natürlich auch, was ich jetzt machen könnte. und wie ich, im Fall des FAlles, wieder von der anderen Partition starten kann... vielen Dank für Eure Hilfe!
     
    diotima, 17.08.2004
    #8
  9. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.047
    Zustimmungen:
    833
    hab in der schule ne ganze reihe damit laufen. mit panther und genug arbeitsspeicher (640mb) kein problem!
     
    Maulwurfn, 17.08.2004
    #9
  10. diotima

    diotima MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    ich dachte ich könnte jetzt mit Alt-Taste beim Starten (mit Reset) einfach wieder von der anderen, os 9.2 Partition starten, aber das funktioniert nicht. Er ignoriert die Taste und kommt gleich wieder auf das ewige Bild vom apfel mit der sich im kreis drehenden zeitanzeige...

    Power-knopf geht auch nicht mehr, werde wohl den Stecker ziehen müssen!
     
    diotima, 17.08.2004
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - max auf imac
  1. thorstenhirsch
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    314
    thorstenhirsch
    06.01.2016
  2. ***elvis***
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    434
    ***elvis***
    26.10.2013
  3. Alex P.
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    535
    tomtom007
    01.09.2012
  4. t3lly
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    496
    maba_de
    19.02.2012
  5. MisteriMac
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    15.245
    kajotex
    09.02.2011