Max Dateien für Cinema umwandeln?

  1. Eames

    Eames Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    14
    Hallo,

    gibt es eine Möglichkeit .max Dateien für Cinema 4D umzuwandeln?
    Evtl. ein Plugin oder Drittprogramm?

    Oder kann ich die im Max als 3ds bzw. c4d speichern?

    Danke & Gruss . Mikalux
     
    Eames, 05.05.2006
  2. tiescher

    tiescherMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    1
    Also .max -> .c4d wird nicht gehen, da das ja beide proprietäre Formate der Hersteller sind. Aber man kann natürlich aus Max ne Reihe Formate exportieren, die sich in Cinema öffnen lassen, z.B. 3ds oder dxf etc... 3ds unterstützt wahrscheinlich am meisten (UVW-Koordianten...)

    Hope this helps...

    Grüße Tiescher
     
    tiescher, 05.05.2006
  3. Eames

    Eames Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    14
    Danke Tiescher :)

    Ich wollte es nur umgehen jemanden zu finden der 3DS hat, da ich nur Cinema 4D habe.

    Gruss . Mikalux
     
    Eames, 05.05.2006
  4. MarkusN

    MarkusNMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    3
    Ohne 3ds Max wird es nicht funktionieren.
     
    MarkusN, 29.05.2006
  5. Pedalschinder

    PedalschinderMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.04.2004
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    20
    Hier:

    http://www.okino.com/

    da gibt es eine Software namens Polytrans, welche dereinst nur auf Windows gelaufen ist.
    Habe das einmal in Aktion gesehen, und war mehr als begeistert, ich war regelrecht schockiert, was das alles kann.
    Völlig neuartige Möglichkeiten tun sich auf, wenn man auf einmal die verschiedensten Formate konvertieren und exportieren kann.
    Und da sag mir noch einer, die Apple-Platform ist eine so vielseitige...
    Solche leistungsfähige Tools sind es, welche zwar nicht jeder brauchen kann, welche aber eine Platform erst so richtig "rund" werden lassen. Wenn sie fehlen oder einfach wieder mal nur für Windows programmiert worden waren, so setzt es gleich den ganzen Wert des Systems massiv herab.
    naja, hoffen wir, das es nun in Intel-Mac zeiten besser wird.
     
    Pedalschinder, 14.06.2006
  6. Sterling

    SterlingMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    61
    Hallo!

    Sorry Leute, aber Eure Infos sind "etwas" überholt!

    FBX ist das aktuelle und universelle Austauschformat zwischen 3-D-Applikationen!

    FBX ermöglicht den reibungslosen 3D Datenaustausch zwischen unterschiedlichen Softwareapplikationen. Zu den unterstützten Daten gehören alle gängigen NURBS und verschiedenste Typen von Polygonflächen, Keyframe und Motion Capture Animation, Shapes und Morph Targets, Materialien und Texturen, Lichter, Kameras, hierarchische Informationen und Character Animation Daten inklusive IK, Envelopes und Deformations.

    - 2006 –
    3ds Max unterstützt FBX durch ein kostenloses Plugin von Autodesk (Link siehe unten). Für Maya und XSI gilt das auch. Auch Cinema 4D unterstützt FBX in der 9.x Version perfekt, denn Maxon hat es bereits integriert. Ich möchte das Format nicht mehr missen wollen, denn nie war einfacher, eine Szene von 3ds Max an Maya, XLS oder Cinema User weiter zu geben.

    Link zu FBX:
    http://usa.autodesk.com/adsk/servlet...112&id=7851647

    Folgende Unternehmen unterstützen inzwischen FBX bei ihren Produkten:

    3DE
    3DSite
    @Last Software
    Agence Darwin
    Alias
    Apple QuickTime
    Ascension Technology Corporation
    Attitude Studio
    A&G Soluzioni Digitali
    Big Bear Entertainment
    Di-O-Matic
    Discreet
    EI Technology Group
    Eovia
    eyeon Software
    Hexagram
    Maxon
    Midway
    Motek
    NaturalMotion
    NewTek
    Noitaminanimation
    NXN
    Okino
    QEDsoft
    Softimage
    Strata
    TurboSquid
    VirSys, Inc.
    Wings3D

    - Sterling
     
    Sterling, 07.10.2006
  7. mex

    mexMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    105
    Sterling,
    die gängigen CAD-Softwares unterstützten FBX noch nicht, oder? Habe manchmal den Ärger, die originalen Konstruktionsdaten von Geräten nicht verwenden zu können, die von mir nur geshadet bzw. in größere Szenen eingebunden werden sollen.
    Maxon bietet da eine Erweiterung an, aber die ist teuer für nur gelegentliche Nutzung.
     
  8. rpoussin

    rpoussinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    17.961
    Zustimmungen:
    1.168
    Hallo mex, Maxon bietet am Mac >nur< den IGES-Import an. Im PC-Bereich wird die oben erwähnte Okino-Lösung angeboten.
     
    rpoussin, 30.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Max Dateien Cinema
  1. Maccerer
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    567
    ProUser
    29.04.2016
  2. nordmond
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    9.912
    nordmond
    10.04.2014
  3. forumtipper
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    777
    forumtipper
    30.09.2009
  4. buzz89
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.329
  5. homunkulus

    *.max unter macosx

    homunkulus, 23.05.2008, im Forum: 3D und CAD
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    579
    levante
    29.05.2008