Benutzerdefinierte Suche

maus hüpft ( ja ich habe vorher gesucht )

  1. atwaSteve

    atwaSteve Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    6
    hi ,

    also ich hab das problem das meine maus manchmal nach dem standby modus aufeinmal verrückt spielt und bei bewegungen plötzliche hüpfer über den bildschirm macht.

    ich hab vorhher gesucht aber bei denvorhandenen threads lags entweder am touchpad bzgl. feuchtigkeit oder unterlage der maus.

    aber es ist bei mir sowohl am touchpad als auch mit der usb maus so. unterlage is egal welche ich verwende , mit der hängts ned zam.

    das einzige was hilft is ein kompletter neustart des systems nur darauf hab ich ehrlich gsagt keine lust. das hatte ich selbst bei windows ned nötig. muss doch auch so ne möglichkeit geben die maus "neuzustarten" ohne das ganze system abschalten zu müssen , oder eben besser es so beheben das es zu diesem hüpfen nicht mehr kommt.

    wie bereits gesagt ist es nicht die ganze zeit sondern kommt einiger zeit irgendwann wenn ich das system vom standby aufweck.



    hoffe ihr könnt mir helfen. bin eigentlich vom mac os begeistert , wobei mir diese kleinen macker ziemlich auf den sack gehen ;)



    lg
    stefan
     
    atwaSteve, 14.10.2005
  2. Tante Michael

    Tante MichaelNeues Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    1
    Hi!

    Hattest Du gesucht? :D

    Was für eine Art Maus ist es denn? Welche art der Abtastung benutzt
    sie und wie ist sie an Deinen Mac angeschlossen?

    Hast Du mal eine andere Maus probiert um zu sehen, ob der Mac dann
    das gleiche macht?

    Welches OS bentutzt Du auf Deinem Mac?
     
    Tante Michael, 14.10.2005
  3. atwaSteve

    atwaSteve Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    6
    ja hab ich ;)

    ne microsoft intelli mouse explorer 3 angeschlossen über usb . abtast hab ich keine ahnung. hab heut mal versucht die microsoft treiber dazu zu installieren , hat aber auch nichts geändert.

    os is 10.4.2 alles am aktuellsten stand.
    hw is ein aktuelles ibook 12"

    was ich mir vorstellen kann is das er es ned mag wenn ich maus dran hab und in standby geh. dann die maus im standby absteckt und ohne angesteckter maus wieder "aufweck". aber is nicht so das es immer ruckelt wenn ich während dem standby was umsteck. dann wärs ja leicht zu erkennen wohers kommt.

    gibts da irgendwelche erfahrungen?!
    bzw. was vlt. dann am einfachsten wäre , obs eben nen befehl für den terminal gibt um mausdienst neu zu starten wenn der probs macht ?


    vielen dank für hilfe

    stefan
     
    atwaSteve, 15.10.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - maus hüpft habe
  1. karinhuegel
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    84
    karinhuegel
    10.07.2017
  2. sebastian76
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    260
    Natur-Ranger
    12.07.2017
  3. maxica
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    1.156
  4. josephmac
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    451
    josephmac
    05.06.2017