1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

markierung drucken

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von MACroyal, 30.01.2005.

  1. MACroyal

    MACroyal Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    es gibt ja doch (im moment noch) einer sache die ich bei mac os x vermisse und zwar bei windoof konnte man ein teil eines textes markieren und dann vor den drucken einfach sagen das man nur diese markierung gedruckt haben will .
    ich bin mir eigentlich ziemlich sicher das das bestimmt bei mac auch geht aber irgendwie bin ich zu blöd da was richtiges zu finden

    über einen tipp würde ich mich sehr sehr freuen
    dann muss ich nicht immer diese ganze werbung aus dem netz mit drucken.

    martin
     
  2. Mork vom Ork

    Mork vom Ork MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    wüßte ich auch gerne ma...
     
  3. dackel

    dackel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2003
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    Leider geht es beim Tiger immer noch nicht. Oder habe ich da was falsch gemacht?
    Gibt irgendwelche Zusatzprogramme?
     
  4. dackel

    dackel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2003
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    *push*
     
  5. Vinc3nd

    Vinc3nd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    4
    Hallo, bin auch auf der Suche nach einer Lösung für dieses Problem!
    Weiß da denn niemand was?
     
  6. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    434
    Es hängt davon ab, ob ein Programm das Drucken von Markierungen unterstützt. Zum Beispiel
    TextEdit: Nein
    MS Word: Ja
    Rest dann im Druckdialog
     
  7. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    25.207
    Zustimmungen:
    2.508
    Man kann einen Desktopdrucker anlegen (ja auch unter OS X :D) und dann einfach den markierten Text draufziehen.

    Desktopdrucker heißt natürlich den Drucker im Dock behalten...
     
  8. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    434
    Teufel!
    Das mit dem Desktopdrucker hatte ich doch schon wieder vergessen.
     
  9. Vinc3nd

    Vinc3nd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    4
    aha und wie geht das?
    Also einen Desktopdrucker anlegen?
     
  10. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    434
    Gemeint ist die Funktion, den markierten Text auf das Icon des Drucker-Dienstprogramms zu ziehen.
    Da das Drucker-Dienstprogramm aber unten im Programmordner liegt und nicht gut erreichbar ist, legt man sich davon ein Alias auf den Schreibtisch. Das ist dann der Schreibtischdrucker.