Maple 9.5 - Grauenhafte Fonts in Diagrammen

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von Tatcher a Hainu, 06.02.2006.

  1. Tatcher a Hainu

    Tatcher a Hainu Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    2
    Hej!

    Ich verwende Maple 9.5 und Mac OS X 10.4.4.

    In Maple sehen die Fonts in Diagrammen grauenhaft aus, so als ob das antialiasing abgeschaltet wäre.
    Beim export in jpeg und gif Dateien bleiben sie unleserlich, beim Export in eps sehen sie gut aus. Leider sind mir dann die Graphen ein wenig zu zittrig.

    Gibt es da eine Lösung? jpeg und gif sind durch die schlechte auflösung sogar für Webanwendungen unbrauchbar. Mit den eps Dateien bin ich auch nicht ganz glücklich (Verwendung in Latex).

    Über Tips bin ich sehr dankbar!

    lg

    Christian
     
  2. neptun

    neptun MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    22
    Ich benutze Maple zwar nicht, arbeite aber ebenfalls viel mit Graphen, die in LaTeX zur Geltung kommen.
    GeoGebra bietet z.B. die Möglichkeit, im .eps Format zu exportieren.
    Dieses Angebot nehme ich an, öffne die Graphik in Preview, ich sichere sie als .pdf und verfüttere sie an LaTeX :)
    À propos LaTeX und Graphik: kennst du PGF/TikZ ?
    Gruss, neptun
     
  3. Tatcher a Hainu

    Tatcher a Hainu Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    2
    Hej!

    Danke für deine Antwort. PGF/TikZ kenne ich nicht. Werde es mir ansehen.

    lg

    Christian
     
  4. dehose

    dehose unregistriert

    MacUser seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    5.190
    Zustimmungen:
    492
    Dafür ist doch eps (bzw. zuvor Umwandlung in pdf) eigentlich ideal.

    (ich hab letztens auch noch ein nettes Tool entdeckt namens "Plot":
    http://plot.micw.de/)
     
  5. Tatcher a Hainu

    Tatcher a Hainu Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    2
    Da habe ich mich wohl missverständlich ausgedrückt. Die eps Datein sind schon ok. Es werden auch die Fonts schön glatt angezeigt. Nur die Kurven sehen dann ein wenig zu zittrig aus.

    Hier ein jpg als Beispiel:

    (In diesem Fall sieht das eps gut aus. Bei komplizierteren Graphen beginnen dann die Probleme).
     

    Anhänge:

    • sinus.jpg
      sinus.jpg
      Dateigröße:
      10,4 KB
      Aufrufe:
      12
  6. dehose

    dehose unregistriert

    MacUser seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    5.190
    Zustimmungen:
    492
    achso. Hmmm, vielleicht kann man in den Einstellungen irgendwelche Genauigkeit der Kurven einstellen? Also je mehr Punkte berechnet werden, desto genauer sollte es ja werden.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Maple Grauenhafte Fonts
  1. 123
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    583
  2. Thomas_xp
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    727
  3. martinibook
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    428
  4. vegas-
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    487
  5. tiffy2204
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    654

Diese Seite empfehlen