Manuell Defragmentieren

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von martinibook, 20.08.2006.

  1. martinibook

    martinibook Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.602
    Zustimmungen:
    350
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Hallo,

    OSX hat defragmentiert sich zwar selbst usw, allerdings würde ich gerne mal alles defragmentiert haben. Geht das oder nur über Umwege?

    Martin
     
  2. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    27.11.2005
    es gibt Third Party Programme zum defragmentieren iDefrag z.B.
     
  3. martinibook

    martinibook Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.602
    Zustimmungen:
    350
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Gibt es sowas auch kostenlos?
     
  4. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    27.11.2005
    frag doch einfach mal Herrn Google, ich kenne jedenfalls keine kostenlose Defragprogramme
     
  5. martinibook

    martinibook Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.602
    Zustimmungen:
    350
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Okay, dann werde ich das mal machen.
     
  6. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.454
    Zustimmungen:
    1.948
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Habe ich in all den Jahren und auf allen Macs noch nie gebraucht, aber wenn es dich beruhigt...
     
  7. martinibook

    martinibook Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.602
    Zustimmungen:
    350
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Naja, schaden kann es nicht, allerdings habe ich was zum Thema Datei- und Volumefragmentierung gefunden, ich denke, ich lasse OSX das mal machen, das klappt ja bisher auch schon ganz gut.
     
  8. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.454
    Zustimmungen:
    1.948
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Denke das ist eine gute Entscheidung, denn bisher habe ich noch nie von Problemen mit defragmentierten Platten unter OS X gelesen.
     
  9. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.829
    Zustimmungen:
    3.803
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    um das manuell zu machen, musst du alle dateien von hand öffnen, die unter 20MB (oder waren es 40?) sind ;)
     
  10. martinibook

    martinibook Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.602
    Zustimmungen:
    350
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Das ist auch eine Methode.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen