Manche Steam Spiele starten nicht

dre11

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.09.2019
Beiträge
33
Hallo,
ich nutze ein MBP 2019 mit Catalina.
Steam ist auf dem internen Speicher installiert, die Spiele auf einer externen T5 SSD von Samsung.
Einige Spiele fragen beim ersten Start nach gewissen Berechtigungen und lassen sich dann auch problemlos spielen.
Andere Spiele (z.B. Football Manager) fragen nach keinen Berechtigungen beim ersten Spielstart, lassen sich aber auch nicht starten!
Es kommt stets die Fehlermeldung das bei der Aktualisierung etwas schief gelaufen ist.

Was kann ich da machen?
 

Madcat

Aktives Mitglied
Registriert
01.02.2004
Beiträge
17.073
Mit Hilfe des Dienstprogrammes Console mal in den Logs schauen ob es noch mehr Infos zum Fehler gibt. Ins blaue getippt könnte ich mir etwas in der Art von Bad CPU Type vorstellen oder auch, dass eine Library oder Framework nicht gefunden/geöffnet werden konnte.
 

dre11

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.09.2019
Beiträge
33
Wenn ich alles auf die Interne installiere geht es, nur auf der externen halt nicht. Ich denke es fehlt irgendeine Schreibberechtigung für die externe. Manche Spiele fragen ja danach, manche nicht und die gehen dann auch nicht.
 

electricdawn

Aktives Mitglied
Registriert
01.12.2004
Beiträge
11.815
So lange Du Steam sagst, wo die Library liegt, duerfte es keine Probleme geben. Die Betonung liegt auf "duerfte". Welches Format hat die externe Platte? Schon mal mit CMD-I dort auf die Berechtigungen in den einzelnen Ordnern nachgesehen?
 

Madcat

Aktives Mitglied
Registriert
01.02.2004
Beiträge
17.073
Wenn ich alles auf die Interne installiere geht es, nur auf der externen halt nicht. Ich denke es fehlt irgendeine Schreibberechtigung für die externe. Manche Spiele fragen ja danach, manche nicht und die gehen dann auch nicht.
Wie gesagt, Console im Ordner Dienstprogramme, ist dein Freund. Damit müsstest du feststellen können, wo es genau klemmt.
 

ufo2010

Aktives Mitglied
Registriert
19.10.2014
Beiträge
1.148
Hallo,
ich nutze ein MBP 2019 mit Catalina.
Andere Spiele (z.B. Football Manager) fragen nach keinen Berechtigungen beim ersten Spielstart, lassen sich aber auch nicht starten!
Es kommt stets die Fehlermeldung das bei der Aktualisierung etwas schief gelaufen ist.

Was kann ich da machen?
Zumindest den Football Manager (ich gehe von dem FM der Firma SEGA aus) im von Steam vorgeschlagenen Standardverzeichnis auf der internen Platte installieren. Eventuelle Spielstände kannst du ja rüberkopieren.
 

Oldy62

Aktives Mitglied
Registriert
24.11.2009
Beiträge
3.363
Ich habe auch schon festgestellt, dass Steam entweder die Installation ausserhalb des Stammverzeichnisses verweigert oder oder aber auf der externen FP (bei mir eine 5 TB WD) istalliert, dann aber Speildateien im Stammverzeichnis ablegt, die das Speil dann nicht mehr wiederfindet. Auch Aktualisierungen versucht Steam dann im Stammverzeichnis zu machen, wo es dann nichts findet und mit einer Fehlermeldung abbricht.
Eine Lösung dazu habe ich bislang nicht gefunden.
 
Oben Unten