MAMP oder XAMPP oder Tiger mit integriertem Apache/PHP/SQL?

2nd

2nd

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
25.07.2004
Beiträge
9.019
Punkte Reaktionen
243
Moin Leute,

seit geraumer Zeit bastele und teste ich meine PHP/SQL/HTML Seiten mit XAMPP. Funktioniert gut, runtergeladen, installiert, gestartet und lief. Die Terminalfummelei zum runterfahren/starten von XAMPP nervt ein wenig, ist aber ok.

MAMP habe ich ausprobiert, hatte aber damit nur Probleme, irgendwas lief immer nicht.

Nun hat ja OS X Apache an Board, PHP/SQL könnten nachinstalliert werden.

Macht es aus Eurer Sicht Sinn, wenn ich mich langfristig von XAMPP verabschiede und nur Tiger samt Hostingtools verwende? Oder ist das für das Testsystem egal? Ein bisschen Fummeln macht mir schon Spass, selber kompilieren will ich aber nicht.

Hintergrund ist der, dass ich einen G4 als Server seit kurzem hier habe, evtl. will ich den an eine CoHosting Location stellen. XAMPP ist da nicht so der Knaller, Seiten werde ich jedoch keine öffentlichen hosten.

Was meint Ihr? Unnützer Aufwand und Spielerei weil nicht notwendig oder doch lohnend?

2nd
 
naomi_watts

naomi_watts

Mitglied
Dabei seit
11.02.2006
Beiträge
111
Punkte Reaktionen
0
hi 2nd,

XAMPP ist primär eine lokale Testumgebung. Der Vorteil ist, dass alle Komponenten aufeinander abgestimmt sind und die Installation schnell und einfach ist. Sich alles selbst zusammen zu suchen und zu konfiguieren macht für die meisten recht wenig Sinn.

Für den Betrieb eines produktiven Webservers empfiehlt es sich immer Plesk auf einem Linux-System aufzusetzen.

Grüße Naomi
 
G

Gonzolo2k

Mitglied
Dabei seit
11.01.2004
Beiträge
135
Punkte Reaktionen
2
naomi_watts schrieb:
Für den Betrieb eines produktiven Webservers empfiehlt es sich immer Plesk auf einem Linux-System aufzusetzen.

ja klar...Plesk, Confixx und Konsorten sind genauso sicher wie XAMPP und Co. Im Unix-Umfeld geht NIX über "do-it-yourself".

bye,
gonzolo2k
 

Ähnliche Themen

L
Antworten
14
Aufrufe
216
carstenj
carstenj
Kirzz
Antworten
17
Aufrufe
3.837
bigahuna
B
wegus
Antworten
3
Aufrufe
1.499
gishmo
G
Oben