mal erkennt itunes den Ipod mal nicht

  1. ipodder

    ipodder Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.10.2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    ich bin echt frustriert... Habe mein Ipod 20Gbyte seit einem Monat und fast nur Probleme. Besonders ärgert mich, dass Windows XP den ipod per USB immer erkennt aber die Apple-Software eigentlich so gut wie nie. Selten wird mein ipod angezeigt und selten kann ich ihn synchronisieren. Woran kann das liegen?

    Muss ich erst itunes öffnen und dann den ipod anschließen, muss ich tatsächlich den ipod jedesmal aktualisieren und alle meine Daten löschen?
    Gibt es hier irgendwelche Kniffe????
    By the way mit firewire verhält es sich genauso...?
    Merci für die Hilfe
    Grüße
    Kerstin :confused:
     
    ipodder, 18.10.2004
    #1
  2. marco604

    marco604 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    ansich einfach aufstecken und bei richtiger konfiguration poppt itunes auf! sonst probiere doch mal aus den ipod über firewire anzuschließen sofern du eine schnittstelle besitzt! ich empfehle aber ephpod (http://www.ipodhacks.com/) für die verwaltung unter xp - ist imo schlanker und schneller!
     
    marco604, 18.10.2004
    #2
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - erkennt itunes den
  1. wumpscut
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.507
    wumpscut
    20.06.2011
  2. fatonshk
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.321
    Sascha230575
    27.12.2014
  3. sopsax
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    434
    sopsax
    01.09.2008
  4. mallacoota
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    873
    hoeschy
    21.03.2008
  5. janko
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    4.755
    Schlamperle
    29.11.2016