Mails von zwei Rechnern aus abrufen?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von m.sherling, 23.10.2005.

  1. m.sherling

    m.sherling Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.09.2005
    Hallo,

    ich habe einen POP3-e-Mail-Account, den ich sowohl zu Hause wie auch auf der Arbeit gerne mit "Apple Mail" verwenden möchte. Nur stoße ich ständig auf das leidige Problem: Nachrichten, die ich zu Hause abgerufen habe, kann ich von der Arbeit nicht mehr abrufen, weil sie offenbar schon weg sind. Umgekehrt genauso: Was ich auf den Arbeits-Rechner mit Mail heruntergeladen habe, findet Mail von zu Hause aus nicht mehr auf dem Mailserver vor. Meine bisherige Lösung mit einer CD-RW ist nur bedingt zufriedenstellend ;-).

    Jeder Hinweis ist willkommen!
     
  2. einfach bei mail einstellen, dass immer eine kopie auf dem server belassen wird (und erst nach 30 tagen gelöscht oder so). dann kann man immer von beiden abrufen.
     
  3. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Hallo,

    spontan würd ich sagen:

    Mail -> Einstellungen -> Accounts -> Erweitert -> Nach Erhalt einer E-Mail Kopie vom Server löschen

    entweder auf die gewünschte Zeit einstellen oder komplett deaktivieren.
     
  4. gagio

    gagio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    24.03.2002
    Oder noch besser zu einem Provider wechseln, der IMAP unterstützt.
     
  5. m.sherling

    m.sherling Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.09.2005
    Klasse, das war es, was ich gesucht hatte! Vielen Dank.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen