Mails verschwinden ins Nirwana

Diskutiere das Thema Mails verschwinden ins Nirwana im Forum Mac OS Apps

Schlagworte:
  1. hermannsmac

    hermannsmac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.04.2008
    Hi,
    ich habe folgendes Problem.

    Mein Mail Account ist bei Web.de. Auf dem Mac benutze ich Mail von Apple und Airmail. Auf dem Iphone Mail und Webmail. Alles über imap.

    Nun passiert folgendes:
    ich öffne auf dem Mac mit Safari meinen Web.de Mail-Account und bekomme angezeigt, dass ich 2 neue, nicht gelesene Mails habe. Ich öffne diese nicht sondern logge mich aus.
    Öffne auf meinem Mac "Mail" und bekomme eine neue Mail angezeigt. Die zweite ist nicht da. Nicht in Werbung, unerwünscht, inboxTrash, Papierkorb oder ... . Sie ist weg.
    Dann gehe ich über Safari auf mein Webmail Konto und dort ist die Mail dann auch weg.

    Das ist mit mehrmals passiert, ich habe viel probiert (deswegen auch die unterschiedlichen Programme) aber keine Lösung. Support Web.de sagt das sei ein Apple Problem. Apple sagt das sei ein Web.de Problem.

    Hat einer ähnliche Probleme oder eine Idee wie das lösen wäre?
    MfG
    Hermann
     
  2. hermannsmac

    hermannsmac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.04.2008
    Ergänzung:
    ich habe gerade mal getestet und mit vom Mac-Mail Programm eine E-Mail an 9 verschiedene E-Mail Adressen geschickt. (Web.de, GMX.com, GMX.ch, Yahoo ...)

    1. Mit Browser auf Web.de Account zugegriffen, es werden 9 neue Mails angezeigt.
    2. Ausgeloggt
    3. Auf dem iPhone mit Webmail kontrolliert; es werden 9 neue Mails angezeigt.
    4. Mit "Airmail" auf dem Mac kontrolliert; es werden 9 neue Mails angezeigt
    5. Mit "Mail"am Mac kontrolliert; es wird nach Abruf keine neue Mail angezeigt.
    6. Check mit Browser auf Web.de; alle Mails ins nichts verschwunden.

    Mit freundlichen Grüßen
    Hermann
     
  3. agrajag

    agrajag Mitglied

    Beiträge:
    2.736
    Zustimmungen:
    635
    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Bei den Regeln hast du schon nachgeschaut?

    Wie oft passiert es? Kannst du es ganz grob in % ausdrücken?

    Haben die betreffenden Mails irgendwas gemeinsam? Die Absender-Domain (also der Teil nach dem @) z.B.?
     
  4. hermannsmac

    hermannsmac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.04.2008
    Hi,
    an den Regeln kann es eigentlich nicht liegen.

    Es passiert nicht regelmäßig, bei vielleicht 2-5%

    Die Mails haben nichts gemeinsam. Für den letzten "Test" s.o. habe ich die gleiche Absender-Domain genommen, ansonsten kommt die Mail von verschiedenen Domains.
    Auch werden Mails von dem gleichen Absender mal "gelöscht" mal nicht.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...