Mails sichern?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Shat, 26.03.2008.

  1. Shat

    Shat Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    4.833
    Zustimmungen:
    964
    Mitglied seit:
    01.12.2007
    Huhu,
    Komme ich IRGENDWIE an die Mails auf dem iPhone ran?

    Ich habe noch Mails von einem IMAP-Server drauf, darf mich aber nicht mit dem verbinden (weil der jetzt leer ist und die Mails dann endgültig weg wären!).
    Wie krieg ich die ~200 Mails am geschicktesten zurück auf den PC?! :'(

    Heut ist son richtiger sch... Tag!
    *Gegen den Rootserver tret* Komm, lass noch ne Festplatte abschmieren.. :heul:
     
  2. fabiopigi

    fabiopigi Mitglied

    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    246
    Mitglied seit:
    03.06.2005
    hm, das genaue format kenn ich nicht, aber gespeichert sind die dateien unter /var/mobile/Library/Mail/IMAP-dein@account.de
    dort findest du die dateien im "emlxpart" format vorliegen.
    es werden aber soviel ich bei mir sehe, lediglich die emails dort gespeichert, die du bereits angeschaut hast.
    hast du nur die liste gesehen werden sie dort nicht gespeichert, hast du auf ein email drauf geklickt und es angeschaut (ggf attachements runtergeladen) sind sie aber dort gespeichert.

    mit welchem programm du sie aufmachen kannst ist mir nicht bekannt, laut fileinfo nutzt aber apples os x mail das selbe format

    an die dateien kommst du mit openSSH (dann via SFTP) oder mittels afpd (OS X netzwerkprotokoll) ran.

    was du probieren könnest, weiss nicht inwiefern es das iPhone überhaupt zulässt:
    zuerst sicherheitshalber falsche daten beim verlorenen server eintragen, damit mobilemail eben nicht den leeren mailserver als "original" sieht und deine mails komplett löscht.
    richte einen neuen zweiten IMAP server ein (google or whatever), und versuche dann, die mails vom kaputten IMAP ordner via iphone in den neuen IMAP ordner zu verschieben. geht zwar momentan nur mit einem mail pro durchgang (verschieben von mehreren mails zusammen geht erst mit 2.0), und geht denke ich falls überhaupt auch nur mit den lokal gespeicherten, aber besser als nichts denke ich.

    zudem eben, sicherheits halber mal eine komplette kopie des /var/mobile/library/mail ordner machen
     
  3. Shat

    Shat Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    4.833
    Zustimmungen:
    964
    Mitglied seit:
    01.12.2007
    Jo, danke. Hab das erstmal gesichert.

    Grad mit dem Rechenzentrum telefoniert.. ist zusätzlich auch noch ein Switch ausgefallen.. Ich brauch n Kaffee.. oder zwei. :D

    *edit*
    Ui, ich glaub ich krieg den Server grad wieder hochgefahren... ui ui.. vielleicht hab ich die Mails auch noch im Backup aufm Backupserver liegen..


    Ich hab irgendwie son Glück im Moment..
    iPhone spackt rum, Server raucht ab.. wat kommt als nächstes? nein halt.. ich wills nich wissen..
     
  4. Ole123

    Ole123 Mitglied

    Beiträge:
    2.879
    Zustimmungen:
    143
    Mitglied seit:
    24.03.2007
    Es gibt da ein App namens timecapsule, das genauso verboten ist, aber vielleicht einfacher ;) Mit dem kann man sich per Mail alle Daten sichern, auch SMS.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.