Maildatenbank + Adressbuch von Mac-Festplatte nach Windows (MS-Office) bringen !!!!

Ralphino

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.08.2010
Beiträge
9
Hallo. Mein Macbook ist tot - Ende, Aus, Mickeymaus. Leider hab ich es gerade nicht so flüssig um mir gleich einen neuen zu besorgen. Daher werde ich wohl meinen alten Win XP Rechner reaktivieren müssen.
Mein Problem ist folgendes: Ich benötige meine Daten vom Mac! Ich hab also die HD aus dem Mac ausgebaut und am Win-Rechner angeschlossen. Kann ich im Explorer auch mittels MacDrive alles lesen. Meinen Schriftverkehr habe ich schon gesichert, die Photos ebenso.

Mein Problem sind Adressbuch, vor allem meine Mails und die Lesezeichen!!! Wie gesagt, mir liegen die Daten direkt von der HD vor. Exportieren über Mail und Safari ist ja leider mangels Mac nicht mehr möglich.
Was tun?
CU Ralph
 

simusch

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.09.2004
Beiträge
2.321
Diese Daten findest du unter deinem User in der Library.
 

Ralphino

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.08.2010
Beiträge
9
Merci
Wie gesagt, die Daten hab ich schon gefunden, das war jetzt kein großes Problem. Die Frage ist nun, wie konvertiere ich z.B. eine bookmark.plst in eine bookmark.html usw, damit Office die auch importieren kann !!!!
 

DrunkenFreak

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26.06.2005
Beiträge
1.035
Die Emails sind im emlx Format. Das ist recht einfaches Plaintext und du brauchst nur einen Konverter, der dir das Richtung Outlook zusammenbastelt. Evtl kann Thunderbird auch direkt damit umgehen.
 
Oben