Mail

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von blackmagic99, 09.06.2005.

  1. blackmagic99

    blackmagic99 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.05.2005
    Kann ich mail dazu bringen, dass es sich nur öffnet,
    wenn ich vorher ein PASSWORT eingetragen habe.

    Würde das gerne seperat unter MEINEM User haben wollen.


    blackmagic
     
  2. Malcolm

    Malcolm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.01.2004
    Wieso machst deinen User nicht mit Passwortschutz?
     
  3. flumsi

    flumsi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Wenn Du deine mails mit .mac abrufst kannst Du in den Systemeinstellungen unter.mac das Passwort entfernen. Dann fragt mail jedes mal nach dem Passwort.
     
  4. Geolino

    Geolino MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.02.2005
    Ich (ja, leider noch Win-User) hab auch mein Mail-Programm zusätzlich zu meinem Benutzer mit einem Passwort versehen, lieber eins zu viel als eins zu wenig....^^
     
  5. Malcolm

    Malcolm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.01.2004
    Ich kann den Sinn nicht ganz nachvollziehen. Wenn dein User mit Passwort versehen ist kommt doch kein anderer an dein Mail.
     
  6. Geolino

    Geolino MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.02.2005
    Okay, also bei Mail (jede e-Mail ist doch hier eine eigene Datei, richtig?) macht das wenig Sinn, bei Outlook2003 (ich kann at the moment leider nix besseres verwenden) ist das eben eine "Sicherheit" für die Postfachdatei, die ja so eben passwortgeschützt ist...

    Im Prinzip braucht man es wirklich nicht!
     
  7. blackmagic99

    blackmagic99 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.05.2005
    User hat ja auch Passwort, nur so kann man das Tool selbst schützen.
    Wenn ich z.B. zu Hause mal meine Kinder dran lassen will, sollen die
    ja nicht gleich meine Mails lesen.

    Ja, ich kann den einen User geben :)
    Will man aber ja eben nicht immer machen.


    blackmagic
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen