Mail zeitversetzt schicken

Diskutiere das Thema Mail zeitversetzt schicken im Forum Mac OS Apps.

  1. Lor-Olli

    Lor-Olli Mitglied

    Beiträge:
    8.570
    Medien:
    33
    Zustimmungen:
    2.816
    Mitglied seit:
    24.04.2004
    @ olivetti: Wollte ich auch gerade nennen ;)

    Es gibt aber durchaus auch vernünftige Gründe zeitversetzt zu versenden! Wenn man über viele Zeitzonen versetzt schreibt (man aber nicht mitten in der Nacht eine email abschicken möchte), der Empfänger aber nur zu bestimmten Zeiten diese Mail empfängt (weil sich mehrere Leute den Arbeitsplatz teilen, viel unterwegs sind, nicht immer Empfang haben!), beruflich auch die gleiche mailadresse verwenden (wtf?), man aber ein bestimmtes Projekt nur mit einer bestimmten Person besprechen kann… Zugegeben ein nicht so häufiges Szenario, bei mir kam das allerdings regelmäßig vor.

    In einigen Ländern gilt es auch als höflich, mails nur während der Geschäftszeiten zu schicken (allerdings kommt es auch hier durch einige Provider zu Verzögerungen, dennoch passt der Absendezeitraum!)

    Wie auch immer mit mail unter Catalina geht es wohl gar nicht mehr direkt, Thunderbird ist aber ein durchaus probater Ersatz!
     
  2. ekki161

    ekki161 Mitglied

    Beiträge:
    19.932
    Zustimmungen:
    2.932
    Mitglied seit:
    29.06.2007
    Mails während der Geschäftszeiten schicken? Was kennen die denn meine GZ? Oder ich deren GZ? ;)

    Und die erhalten die E-Mails doch während ihrer GZ; wenn die ihr Smartphone auch in der Freizeit nutzen, ist das ja nicht mein Problem. ;)
     
  3. AppleNutzer17

    AppleNutzer17 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    113
    Mitglied seit:
    05.12.2016
    Früher gab's noch Plugins für AppleMail, gibt's sowas nichtmehr?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...