Mail "verschluckt" e-Mails!

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von McKatie, 04.10.2006.

  1. McKatie

    McKatie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.05.2006
    Mail löscht einfach lustig meine e-Mails!! Ich war vorhin in der Bibliothek und habe ein e-Mail bekommen, die ich nicht sofort gelesen hab, weil ich was tippen musste. Hab dann mein MacBook ganz normal ausgemacht und als ich mir später die e-Mail durchlesen wollte war sie einfach weg! Futsch, nicht mehr zu sehen. Auch im Papierkorb war nichts.
    Das gleiche ist vor einiger Zeit schon mal mit zwei e-Mails von einem Prof passiert, er hat zwei pdf Dokumente in seperaten e-Mails geschickt, direkt nacheinander, als ich die pdf's drucken wollte, waren die e-Mails verschwunden.

    Mail Fehler/ Bug?? Kann sowas passieren, wenn Mail nicht richtig schließt? (obwohl ich eigentlich nie eine Fehlermeldung hatte). Ich find das echt gespenstisch...
     
  2. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    61
    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Hast du irgendeine Regel aktiviert, die dir die Mails löscht?
     
  3. McKatie

    McKatie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.05.2006
    Nope, hab ich nicht. Außerdem sind die e-Mails überhaupt nicht logisch miteinander verbunden, sie wurden noch nicht mal an die gleiche Adresse geschickt. Auf dem gmx server ist die e-Mail noch vorhanden, nur bei Mail lässt sie sich nicht finden. Könnte das irgendwas mit kurzfristigem Speicher zu tun haben? Obwohl, das ist soweit ich weiß erst das zweite mal, das so etwas passiert ist. Beim ersten mal hab ich es erst viel später gemerkt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen