mail und web.de (mal wieder)

  1. BrIII

    BrIII Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2005
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    1
    Eigentlich dachte ich, nicht dafür auch noch einen thread aufmachen zu müssen, aber ich bringe mail in Verwendung mit web.de nicht zum Laufen. Immer die gleiche Fehlermeldung "Der imap-Server akzeptiert das Kennwort des Benutzers xxxx nicht". Gibt es hier besondere Tricks, oder wie? Ich habe ansonsten alles nach Vorschrift eingetragen, also imap.web.de/smtp.web.de/Port 25/SSL/Benutzer/Kennwort/15 min usw.; ich habe es bisher noch kein einziges Mal zum Laufen gebracht! Was kann ich noch machen; unter win habe ich so etwas immer gleich zum Funktionieren gebracht, nach sagen 10 min....?!

    BrIII.
     
    BrIII, 15.12.2006
  2. Cadel

    CadelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    9.181
    Zustimmungen:
    438
    imap? du hast also einen kostenpflichtigen imap-account bei web.de?
    (bietet web.de sowas überhaupt an?)

    falls nein, würd ichs mal mit pop3 versuchen

    edit:
    oh.. grad mal bei web.de gelesen. anscheinend kann man dort tatsächlich mit dem freemail dienst auch imap nutzen. sorry.
     
    Cadel, 15.12.2006
  3. Mephisto_

    Mephisto_MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    12
    Bei mit funktioniert das wunderbar. Liegt definitiv nicht an Mail;-)
     
    Mephisto_, 15.12.2006
  4. BrIII

    BrIII Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2005
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    1
    Ich danke mir schon, daß es grundsätzlich funktioniert, nachdem viele hier damit zufrieden zu sein scheinen; der Fehler wird schon wieder vor dem Computer sitzen....

    Aber ich wollte eben nur anfragen, ob es gerade in Verbindung mit web.de zu besonderen Problemen kommt o.ä. Ansonsten muß ich eben sämtliche Einstellungen ändern, und herumprobieren.

    Oder hätte gerade jemand die genauen Eistellungen für web.de parat?

    BrIII.
     
    BrIII, 16.12.2006
  5. da_SiMi

    da_SiMiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    4
    doch doch...Das ist ein ALTES Problem!!
    Bei manchen funktionierts bei manchen einfach nich! Und man kann machen was man will, es wird so bleiben! Ich hab dieses Problem auch gehabt. Meine Schwester hat auch nen web.de Account (wie ich)...hab dann mal mit meinem mac mit mail versucht ihren account einzurichten und es hat einwandfrei geklappt. (2 min)
    Bei mir hats nioe funktiniert! (Mit Alternative Thunderbird liefs auch nach 2 min mit meinem Account)

    Fazit: Es liegt an web.de !! Aber ebn nur bei manchen webigen Accounts.

    Warum?? :kopfkratz: keine Ahnung...

    lg,
    simi.
     
    da_SiMi, 16.12.2006
  6. neirolf

    neirolfMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    1
    Hab mal nen Screenshot von meinen Einstellungen gemacht.

    PS. Ich schick meine eMails von web.de immer automatisch zu gmail, da kann ich jede Minute eMails abfragen und nicht nur alle 15 min.

    MfG
    Florian
     

    Anhänge:

    • Bild 1.png
      Dateigröße:
      65,1 KB
      Aufrufe:
      22
    neirolf, 16.12.2006
  7. BrIII

    BrIII Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2005
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    1
    Danke für Mithilfe! Ich denke auch, daß es eher an web liegt, denn wirklich viele Einstellungen gibt es in mail ja nicht, und ich denke, ich habe alles richtig eingegeben (ist auch nicht zum ersten Mal). Nur mag er eben das Kennwort nicht, bzw. es wird von web.de nicht angenommen, obwohl ich damit seit Jahren online damit mein Postfach unterhalte.
    Eigentlich wollte ich vorrangig mail testen, nachdem ich noch alles ein wenig ausprobieren muß, aber dann eben gleich thunderbird, was man auch woanders her kennt....
    Nebenbei ist es mir egal, ob meine mails alle zwei, alle zwanzig Minuten oder sonstwann angefragt werden, nachdem ich "nur" ein privates Postfach unterhalte, und es mir genügt ein- bis zweimal am Tag meine mails zu checken.

    Zuletzt: gmail ist bzgl. Datenschutz u.ä. umstritten, deshalb will ich mich da zurückhalten, und mit pop-servern will ich ehrlich gesagt nicht wieder anfangen (ist Jahre her), sondern alles unter imap betreiben.

    BrIII.
     
    BrIII, 16.12.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - mail web (mal
  1. IggySchlaume
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    655
  2. alexko
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    471
    Werther72
    20.12.2012
  3. kun
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.732
    joerchtee
    23.08.2010
  4. Kieshy
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    411
  5. Lodi
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.416
    ekki161
    17.02.2009