Mail stürzt beim Programmstart ab

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von chuber, 05.09.2006.

  1. chuber

    chuber Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.09.2006
    Hallo Community,

    mein Mail stürzt in unregelmäßigen Abständen direkt beim Start des Programmes ab. Es kommt nicht soweit die Postfächer anzuzeigen. Über ein "killall Mail" kann an es per Konsole zwar beenden aber der Fehler wiederholt sich bei jedem Start von Mail. Erst nachdem man in /user/ich/library/Mail den kompletten Inhalt gelöscht hat ist das Starten von Mail wieder möglich. Nach 4-5 Starts tritt der Fehler erneut auf...

    Hat jemand eine Idee ?
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.834
    Zustimmungen:
    3.804
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    hast du irgendwelche systemfonts gelöscht?
    irgendwelche defekten mails in den mailboxen?
    andere option wäre noch der arbeitsspeicher, den solltest du mal testen mit der hardware test cd...
     
  3. chuber

    chuber Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.09.2006
    Wie kann ich nach defekten Mails suchen ?
    Wenn der Arbeitsspeicher ein Problem hätte würde doch nicht nur Mail abstürzen ? oder etwa doch ?
     
  4. dali

    dali MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.05.2003
    hi,

    ich habe das problem bei mehreren macs beobachtet. vorwiegend bei macbook pros mit 10.4.7

    mail hängt sich beim starten auf. nur das löschen der plist und das damit verbundene neukonfigurieren des mailaccounts hilft.

    bei einem macbook pro kommt das sogar 1x in ein bis zwei wochen vor.

    hat da jemand eine lösung gefunden?

    greetz dali
     
  5. MacForce

    MacForce MacUser Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.04.2005
    Ich hatte das Problem, das sich Mail gar nicht mehr starten ließ.
    Es ist immer direkt nach dem Öffnen abgestürzt. Es gab also keine Möglichkeit irgendwas an den Konten oder sonstwas zu ändern.
    Ich habe dann erstmal die plist gelöscht. Als dies nicht half, habe ich auch mal die Zugriffsrechte repariert. Danach habe ich in Library den ganzen Ordner "Mail" gelöscht, weil es noch immer nicht funktionierte.
    Nun dachte ich, es würde was bringen, OS X über das vorhandene System zu installieren.
    Da leider gar nichts geholfen hat, habe ich eben Mail ganz gelöscht.
    Ich dachte, ich könnte Mail mit "Pacifist" neu installieren, jedoch wurde es gar nicht wie die anderen iApps in der Liste angezeigt.

    Wie bekomme ich nun Mail zurück?
    Hat jemand eine Idee, wie ich es wieder installieren kann?


    Edit: Jetzt habe ich gerade bemerkt, dass das Adressbuch auch jedes mal abstürzt, wenn ich es öffnen möchte...
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2006
  6. MacForce

    MacForce MacUser Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.04.2005
    Kann mir wirklich keiner helfen?:confused:
     
  7. dali

    dali MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.05.2003
    hi, hast du mal einen neuen account angelegt und geschaut ob das problem dort auch vorhanden ist?
     
  8. MacForce

    MacForce MacUser Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.04.2005
    Die Idee hatte ich auch, weil in dem Account meiner Frau Alles funktionierte.
    Jedoch hatte ich in dem Neuen das gleiche Problem, wie in Meinem.
    Weiterhin habe ich auch mal versucht, was mit "Onyx" zu machen, was allerdings auch nicht half.
     
  9. MacForce

    MacForce MacUser Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.04.2005
    So, da Nichts geholfen hat, habe ich eben die Festplatte formatiert und das System ganz neu installiert.
    Da kommt zwar noch einiges an Arbeit auf mich zu, aber Hauptsache es funktioniert wieder alles.
    Jedoch denke ich nun über eine 2. Festplatte nach, um dann später Alles zu sichern...
     
  10. Horst Tappert

    Horst Tappert MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.09.2006
    Hallo,

    ich habe genau das gleiche Problem. Mail + Adressbuch stürzen gleich nach dem Start ab.
    Hat das Formatieren etwas gebracht? Habe mein neues MacBook komplett eingerichtet und verspüre gerade keine große Lust alles zu wiederholen.:hum:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen