mail: spamfilter

  1. zephyr

    zephyr Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    hallo,
    irgendwie spielt bei mir der spamfilter im mail verrückt.
    ohne erkennbaren grund werden plötzlich nachrichten, z.b vom itunes music store oder auch von der macuser coummunity als unerwünschte werbung erkannt. obwohl ich die nachrichten wieder in das eingangspostfach zurück geholt habe (mit dem "ist keine werbung" button) laden neue nachrichten immer wieder im spamordner.

    kann mir jemand erklären, wie ich mail mitteilen kann, das diese nachrichten zukünftig kein spam mehr sein sollen?

    vielen dank für die hilfe
     
    zephyr, 20.02.2007
    #1
  2. qfat

    qfat MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    also in den einstellungen gibt es ne option werbung
    dort einfach eine regel erstellen die besagt das der absender kein spam ist.

    ansonsten hat mail vielleicht falsch "gelernt" also einfach das gelernte resetten. dann fängst du zwar von vorne an mail den spam beizubringen aber das geht dann auch.
     
    qfat, 20.02.2007
    #2
  3. zephyr

    zephyr Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    also das mit der regel ist ja nicht wirklich toll, oder?

    da ich keine andere lösung gefunden habe, habe ich den spam-filter nun resettet. so richtig gut kenne ich mich mit dem filter aber nicht aus.

    ich bin jetzt wieder im lernmodus. kann ich die mails die richtig als spam erkannt werden löschen, oder muss ich sie im postfach lassen, bis ich den filter wieder umstelle, damit spams im ordner für unerwünschte werbung landen?
     
    zephyr, 23.02.2007
    #3
  4. schroterdoc

    schroterdoc MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.03.2004
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    2
    Also ich hatte den "Lernmodus" so etwa 4 Wochen eingeschaltet und täglich die als Mail erkannten Mails gelöscht. Danach habe ich dann auf "automatisch" umgestellt, danach funktionierte der Filter bis heute sehr gut.

    Also kannst Du löschen.
     
    schroterdoc, 23.02.2007
    #4
  5. Manuwj

    Manuwj MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    13
    Hallo Forum,

    ich habe da mal eine Frage bezüglich Spam:

    Ich behaupte mal, dass 99% aller Spam Mails die ich bekomme auf englisch sind...

    ...und nur vielleicht jede 100. Mail die wirklich an mich persönlich adressiert ist, ist auf englisch.

    Kann man den Filter so konfigurieren, dass er automatisch alle emails die nicht in deutscher oder italienischer Sprache verfasst sind als Spam betrachtet?

    Vielen Dank,

    Manu
     
    Manuwj, 26.02.2007
    #5
  6. Manuwj

    Manuwj MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    13
    Niemand eine Antwort zu meiner Frage?

    :motz:

    Manu
     
    Manuwj, 26.02.2007
    #6
  7. Manuwj

    Manuwj MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    13
    :wavey:

    Haaaalloooo, Kann mir denn Niemand weiterhelfen?

    Sagt mir doch zumindest, dass meine Forderung utopisch ist... oder schlagt mich... :klopfer:

    Manu
     
    Manuwj, 21.03.2007
    #7
  8. itunesmc

    itunesmc MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    18
    dann bau dir doch einen Filter / eine Regel

    wenn der inhalt "viagra" "cheap" und weitere englische ausdrücke enthält die üblicherweise in spams drinnen sind

    Die/Den Regel/Filter musst du dann immer per Hand erweitern
     
    itunesmc, 21.03.2007
    #8
  9. Manuwj

    Manuwj MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    13
    Danke, und das mache ich auch weiterhin, aber vielleicht gäbe es eine andere Möglichkeit... Manu
     
    Manuwj, 21.03.2007
    #9
  10. andrea80

    andrea80 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Lol, nein, geht nicht.

    Dafuer muesste Mail ja wissen, was englisch und was deutsch/italienisch ist! Und so sprachbegabt ist es nicht (und wohl alle anderen Spam-Programme auch nicht).
     
    andrea80, 27.03.2007
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - mail spamfilter
  1. tmoel
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    160
    agrajag
    05.07.2017
  2. crismancich
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    584
    Matrickser
    17.02.2016
  3. cbecker-nrw
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    506
    walfrieda
    14.10.2012
  4. devo
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    475
    devo
    19.03.2012
  5. derMatze
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    409
    martinibook
    30.10.2009