Mail - Spam Emails lassen sich nicht mehr löschen und werden immer noch im Postfach..

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von armin, 23.10.2006.

  1. armin

    armin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.11.2001
    Hallo Leute,

    seit ein paar Tagen werden manche Spam Emails nicht mehr gelöscht und verbleiben im Eingangs-Postfach. Die Emails sind als Werbung gekennzeichnet . Normalerweise landen alle Spam-Emails auch im Spam Ordner, aber einige leider nicht. Die habe ich dann manuell gelöscht - Email markiert -> löschen mit Bestätigung. Ergebnis: nix ist gelöscht, die Email ist immer noch da. Nochmals versucht, die zu löschen und siehe da, der Befehl hat sich in "Löschen widerrufen" geändert. Ein verschieben in den Spam-Ordner hat auch nichts geholfen. Ich will diese Emails weghaben, es geht aber nicht!!!! HILFE!
    Hat jemand Tipps?
    Vielen Dank

    Armin

    PS.: Die mbox habe ich schon wiederhergestellt ( Befehl: Postfach/Wiederherstellen), leider ohne Besserung.
     
  2. blue apple

    blue apple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.254
    Zustimmungen:
    1.314
    Mitglied seit:
    01.12.2005
    Geh mal unter dein Haus>library>mail>Pop-deinnameoderemail>INBOX>der Ordner heißt auf jeden Fall Messages, da kannst du einzeln die Dateien durch doppelklick in Mail öffnen...Wenn du die spam-mail gefunden hast, einfach löschen!

    greez
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen