Mail Server OX X

Dieses Thema im Forum "Mac OS Server, Serverdienste" wurde erstellt von Caligari, 14.05.2004.

  1. Caligari

    Caligari Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.05.2004
    Hallo aus Kiel,

    ganz frisch in diesem Forum stelle ich meine erste Frage:

    Wo finde ich genaue Informationen zum Thema Mail Server unter OS X Server? Gleich vorab: Das Handbuch hilft mir nicht weiter. Ich bin als Admin ins kalte Wasser geschubst worden.

    Folgende Fragen tauchen auf:
    1. Ich will sehen, welche TCP/IP-Verbindung gerade aktiv ist, um Mails zu senden/empfangen. Wer will rein, wer will raus.

    2. Ich will sehen, welcher User seine Mails nicht abholt und seine Mailbox auf dem Server überquellen lässt.

    3. Was sagt mir die Mitteilung im Error.log "SMTP Server has rejected <recipient xy@abcdefg.de>. SMTP Relay is disabled for messages from host "blabla.de". Will da jemand rein der es nicht darf oder raus, der es nicht darf?!

    Vielen 1000 Dank und tief verneig,
    Cali
     
  2. Hairfeti

    Hairfeti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.11.2003
    Also am leichtesten ist die Frage 3 zu beantworten. Bei dieser Meldung in "mail.log" hat jemand versucht eine E-Mail über deinen Mail-Server von außerhalb zu senden, aber an einen Teilnehmer/Benutzer der nicht im System vorkommt, also wieder nach außerhalb. Das nennt man auch Relaying. Damit versuchen Spam-Clients deinen Server nach einem offenen Relay abzuklopfen, damit sie dann ihre Porno-Nachrichten, Viren und anderen Kram unter deinem Domainnamen versenden können. In dem Fall wurde aber die Annahme der Mail verweigert und an den betreffenden Recipient (Absender) zurückgeschickt. Dein Server scheint also in dem Falle sicher zu sein und blockt gewisse Mail und Absender.

    Zu 2. kann ich dir leider kein Tool nennen was dieses anzeigen könnte. Ich weiß nur daß man sich als Root des Systems im Terminal alle Mail-Accounts der Benutzer einzeln anzeigen lassen kann mit der Eingabe "mail" und Enter.

    Deine TCP-Verbindung die gerade aktiv ist und alle anderen Merkmale des Netzwerkes kannst du dir mit dem Dienstprogramm "Netzwerk Dienstprogramm" anzeigen lassen, das zu Frage 1.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen