Mail sendet nicht mehr, keine Fehlermeldung

filism

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.02.2004
Beiträge
8
Hallo,

ich brauche Hilfe mit Mail. Ich habe gestern mein PB neu mit Os X bespielt brav upgedated auf 10.4.3. Dann habe ich Mail gestartet und alle Postfächer hinzugefügt. Jetzt wollte ich eine Email verschicken (benutze GMX freemail) und wenn man auf den Sendebutton drückt, wird dieser durchsichtig und es passiert gar nichts. keine Fehlermeldung das gmx nicht zu erreichen ist. Die neue Email bleibt im Fenster geöffnet, verschwindet weder im Ausgang noch im Entwurfsordner. Deswegen glaube ich das es ein Bug im Program ist. Gibt es ihrgendeine playlist die man löschen kann oder sonst einen Trick wie man Mail zurückstellt, ohne das man OS X neu installiert?

Habe auch schon die Rechte repariert, falls jemand auf die Idee kommen sollte!

Danke

___

PB 12", 1GHz, 512 MB Ram, 40 GB HD

:(
 

filism

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.02.2004
Beiträge
8
Hillllllllffffffffffeeeeeeeeee.......
hat denn keiner eine idee?
 

maceis

Aktives Mitglied
Registriert
24.09.2003
Beiträge
16.880
Mach mal Fenster > Verbindung prüfen.
 

filism

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.02.2004
Beiträge
8
hallo maceis,

beim verbindungsprüfen gibt es kein problem, sowohl ankommende als abgehende Verbindungen werden als erfolgreich markiert. Also ihrgendwie scheint mir das Program echt ne Macke zu haben, wenn es an gmx liegen würde, würde es doch angezeigt werden. Ich glaube mail kommt gar nicht so weit das er probiert zu senden.

Kann man Mail nicht neu installieren, den mit den vorgänger version (<2.0.5) hatte ich nie Probleme!
 

filism

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.02.2004
Beiträge
8
Also ich habs! Es lag an einem defekten RAM Baustein, sowas nerviges. Danke für die Mühe und Hilfe.
 
Oben