Mail Schriftgröße beim Ausdruck zu klein

aralka

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.01.2002
Beiträge
2.286
Moin!
Sitze hier am 17 Zoll iMac und benutze Mail. Habe die mir bequeme Schriftgröße 16 eingestellt. Drucke ich nun direkt aus Mail, so ist die Schrift sehr sehr klein (höchstens 8). Ich suche und suche und finde einfache keine Schraube, an der ich drehen kann.
Bitte helft mir, wo kann ich den Ausdruck auf eine lesbare Größe festlegen.

Danke

aralka
 

veldidena

Neues Mitglied
Mitglied seit
17.06.2003
Beiträge
25
Wenn du die auszudruckende Mail in der Auflistung (Eingang/Ausgang usw.) markierst und von dort ausdruckst, ist die Schriftgröße etwa 1 mm größer als beim Ausdruck von der geöffneten Mail. Frag mich nicht, warum?
 

rwerthmueller

Neues Mitglied
Mitglied seit
19.06.2003
Beiträge
5
Das Email-Fenster nicht so grosszügig aufziehen - also entsprechend verkleinern; so müssen weniger Zeichen pro Zeile dargestellt/gedruckt werden und somit vergrössert sich (mei mir wenigstens) der Ausdructk! Hat vermutlich irgendetwas mit der Seitengrösse zu tun!?
 

sperni

Neues Mitglied
Mitglied seit
10.11.2004
Beiträge
16
dieser Thread ist zwar schon uralt, ich hatte aber eben das gleiche Problem; (unter Tiger mit Mail 2.1 mit einem PPC G5) hier im Forum gesucht und nur ähnliche Workarounds gefunden wie oben beschrieben.
Meine endgültige Lösung fand ich im Druckertreiber (in meinem Fall Canon): nach dem Druckbefehl erscheint des Fenster für die Druckoptionen; unter dem Reiter mit "Kopien und Seiten" liegen weitere Einstellmöglichkeiten.
In der vorletzten Zeile unter "Mail" kann man auswählen, ob die "Schriften angepaßt" werden (da werden die Schriften je nach Fenstergröße kleiner oder größer) oder ob das "Größenverhältnis der Schriftgrößen beibehalten" werden soll.
Durch die Aktivierung der Auswahl "Größenverhältnis der Schriftgrößen beibehalten", waren endlich alle Mail-Ausdrucke auch ohne Lupe lesbar!!!
 
Zuletzt bearbeitet: