Mail & Safari plötzlich zurückgesetzt!

  1. Snyder

    Snyder Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    48
    AAAARRRGGGHHH!
    Im laufenden Betrieb passiert mir heute folgendes: Mail zum wiederholten Mal geöffnet, es bietet mir den Begrüßungsbildschirm zur Erstinstallation an. Überflüssig zu sagen, dass ich sechs Accounts seit ewig unter Mail verwalte mit vielen hunderten, ja tausenden Mails. Alles weg. Genauso mein Hintergundbild für den Schreibtisch, die Einstellungen fürs Dock, Safari ist auch auf Null gestellt: Lesezeichen alle weg, Einstellungen auf default. Schlüsselbund: Nur noch das Kennwort für mein WPA2-Airportnetz übrig.

    Macht erstmal wenig, denke ich mir, im Home-Verzeichnis unter Library/Mail bzw /Safari oder /Keychains sollte alles zu finden sein. Nichts dergleichen allerdings...

    Was habe ich vorher getan? Das Bild meines Admin-Accounts von der defaultmäßigen Rose in ein Foto von mir geändert.

    Hat das so schon mal jemand erlebt? Will Apple mir sagen, ich soll mir jetzt einen Intelmac kaufen???

    Hilfe!! (Mein letztes Backup liegt natürlich entscheidend zu lange zurück...)
    Edit: Das Adressbuch ist auch leer...
     
    Snyder, 13.02.2007
  2. davespeed

    davespeedMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hast du dein Home-Ordner zufällig umbenannt?

    Hast du mehrere Benutzer angelegt?

    Welche Ordner liegen unter /Benutzer/ ?
     
    davespeed, 13.02.2007
  3. Snyder

    Snyder Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    48
    Den Home-Ordner habe ich nicht umbenannt. Es gibt einen Benutzer. Folgende Ordner liegen unter /Benutzer: Mein Home-Ordner und /Für alle Benutzer (der ist leer).

    Seltsam ist auch, dass vor und nach dem Phänomen die Platte in etwa gleich voll ist, die betreffenden Ordner unter /Home/Library aber aussehen wie frisch installiert. WhatSize, das m.E. auch unsichtbare Dateien anzeigt, findet auch keine einzige Maildatei mehr. Spotlight hat alle ca 12000 Mails noch im Index (Suchbegriff: emlx), ein schwacher Trost... klicke ich in der Spotlight-Liste eine Datei mit ctrl an, ist der Befehl "im Finder zeigen" grau unterlegt.
    Edit: Rapidweaver will jetzt auch die Seriennummer neu haben... mal sehen, was da noch alles kommt...
    Edit 2: Schriftarten sind auch dezimiert... Beim Starten von Word werden erstmal Schriften neu installiert...
     
    Snyder, 13.02.2007
  4. Snyder

    Snyder Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    48
    Öha... danke fürs Lesen und die Antwort... habe den Fehler wohl gefunden (Schmach!): Wohl aus Versehen den kpl. Library-Ordner in einen anderen Ordner gezogen (ja, der Stress...), neu gestartet und der Mac hat den Library-Ordner wohl neu angelegt. Jetzt schau ich mal, ob's zu reparieren geht...
     
    Snyder, 13.02.2007
  5. CubaMAN

    CubaMANMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    17
    War bei mir auch schon, allerdings nur bei Mail nach nem Absturz.
    Ordner waren aber noch alle, musste man nur leider die ganzen Account neu eingeben :(
     
    CubaMAN, 13.02.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mail Safari plötzlich
  1. macuser3000x
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    431
    macuser3000x
    27.01.2016
  2. gentrylord
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    711
    gentrylord
    16.10.2015
  3. tomGRANDI
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    896
    tomGRANDI
    19.03.2015
  4. LukeStylewalker
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    411
    LukeStylewalker
    27.01.2015
  5. ALEXandRA17
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.898
    Retnueg
    06.01.2011