1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mail Regeln weg in Sierra

  1. Klaus Heckle

    Klaus Heckle Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    • Direkt von Yosemite nach Sierra upgedated, alle Regeln weg!

    • Nach langem erfolglosem rumprobieren mit wiederherstellen der "SyncedRules.plist" (Benutzer-Library/Mail/ V2/MailData) aus TM-Backup VOR DER UMSTELLUNG hab ich dann den kompletten MailData-Ordner wiederhergestellt.

    • Daraufhin Fehlermeldung "Bei deinen Postfächern ist ein Fehler aufgetreten", dort auf "Beenden" geklickt (Alternativ wäre gewesen: "Beenden und Index wiederherstellen"), daraufhin wurden ALLE 139.000 Mails neu geladen (dauerte über eine Stunde...)!!

    • Dann Mail schließlich wieder geöffnet und siehe da, die Regeln waren wieder da! Ich hatte anfangs noch ein etwas mulmiges Gefühl, da viele Mails erst nicht angezeigt wurden (nur die Header), aber dann nach einer halben Stunde hat sich das gelegt.

    • Wäre es vielleicht einfacher gewesen, die andere Option: "Beenden und Index wiederherstellen" zu wählen?
     

    Anhänge:

    • Fehlermeldung Mail.png
      Dateigröße:
      57,4 KB
      Aufrufe:
      13
  2. freucom

    freucom MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    225
    Moin,
    das manuelle Überschreiben (-kopieren) von Dateien in der Library ist bei Apple Mail eine schlechte Idee, da diese Software den dortigen Index neu anlegt und ein Mix aus V2- und V3-Dateien zu Murks führt. Insofern ist die Fehlermeldung, die Apple Mail abgab, korrekt.
     
  3. Klaus Heckle

    Klaus Heckle Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    @freucom
    Wie hätte denn die alternative Lösung für das "Regeln-sind-verschwunden-Problem" ausgesehen?
     
  4. freucom

    freucom MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    225
    Moin,
    die unangenehm-Lösung des Clean-Install. Bei mir damals:
    1. Screenshots der Mail-Einstellungen der beiden Postfächer (OS-X 10.6.8)
    2. Neuanlegen der Postfächer unter 10.9 (IMAP und POP3)
    3. AppleMail aufstarten
    4. Automatischer Import der aktuellen E-Mails durch Mail inkl. Anlegen des Index in V3
    5. Manueller Import der archivierten Mails, die zuvor unter 10.6.8 exportiert wurden

    Das Ganze dauerte natürlich. Mir sind dabei keine verlustig gegangenen Regeln im Gedächtnis geblieben.
     
  1. Oliver2
    Hallo, ich habe folgendes Problem, bei dem ich nicht weiterkomme unter os x 10.12.5 Und zwar wollte ich eine Emailadresse aus den Vorschlägen...
    Thema von: Oliver2, 22.06.2017 um 21:27 Uhr, 2 Antwort(en), im Forum: Einsteiger und Umsteiger
  2. Chinese
    Hallo Freunde, habe an einer bisherigen Macintosh HD (mit El Capitan) eine, über USB3 angehängte SSD, welche als Bootsystem funktioniert...
    Thema von: Chinese, 19.06.2017 um 11:29 Uhr, 6 Antwort(en), im Forum: Mac OS X Software
  3. Sickno
    Hallo Apple Gemeinde, bin mit meinem Mac ziemlich neu am Start und mir ist etwas nerviges aufgefallen ! Wenn ich Songs im Hintergrund in iTunes...
    Thema von: Sickno, 19.06.2017 um 00:55 Uhr, 3 Antwort(en), im Forum: Mac OS
  4. huliguspern
    Hey Leute, Hab das Problem, das mein Anmeldefenster nach einem Neustart des PC´s grau ist. Wenn er sich aber nach 10 min Inaktivität sperrt ist...
    Thema von: huliguspern, 12.06.2017, 1 Antwort(en), im Forum: MacBook
  5. pedram3344
    Hallo erstmal :) Seit einigen Tagen habe ich ein Problem mit meinem MacBook Pro (MacOS Sierra): Nach kurzer (oder langer) Nutzung geht das Gerät...
    Thema von: pedram3344, 08.06.2017, 2 Antwort(en), im Forum: Mac OS

Diese Seite empfehlen