Mail Regeln weg in Sierra

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von Klaus Heckle, 17.06.2017.

  1. Klaus Heckle

    Klaus Heckle Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    • Direkt von Yosemite nach Sierra upgedated, alle Regeln weg!

    • Nach langem erfolglosem rumprobieren mit wiederherstellen der "SyncedRules.plist" (Benutzer-Library/Mail/ V2/MailData) aus TM-Backup VOR DER UMSTELLUNG hab ich dann den kompletten MailData-Ordner wiederhergestellt.

    • Daraufhin Fehlermeldung "Bei deinen Postfächern ist ein Fehler aufgetreten", dort auf "Beenden" geklickt (Alternativ wäre gewesen: "Beenden und Index wiederherstellen"), daraufhin wurden ALLE 139.000 Mails neu geladen (dauerte über eine Stunde...)!!

    • Dann Mail schließlich wieder geöffnet und siehe da, die Regeln waren wieder da! Ich hatte anfangs noch ein etwas mulmiges Gefühl, da viele Mails erst nicht angezeigt wurden (nur die Header), aber dann nach einer halben Stunde hat sich das gelegt.

    • Wäre es vielleicht einfacher gewesen, die andere Option: "Beenden und Index wiederherstellen" zu wählen?
     

    Anhänge:

    • Fehlermeldung Mail.png
      Dateigröße:
      25 KB
      Aufrufe:
      31
  2. freucom

    freucom MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    257
    Moin,
    das manuelle Überschreiben (-kopieren) von Dateien in der Library ist bei Apple Mail eine schlechte Idee, da diese Software den dortigen Index neu anlegt und ein Mix aus V2- und V3-Dateien zu Murks führt. Insofern ist die Fehlermeldung, die Apple Mail abgab, korrekt.
     
  3. Klaus Heckle

    Klaus Heckle Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    @freucom
    Wie hätte denn die alternative Lösung für das "Regeln-sind-verschwunden-Problem" ausgesehen?
     
  4. freucom

    freucom MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    257
    Moin,
    die unangenehm-Lösung des Clean-Install. Bei mir damals:
    1. Screenshots der Mail-Einstellungen der beiden Postfächer (OS-X 10.6.8)
    2. Neuanlegen der Postfächer unter 10.9 (IMAP und POP3)
    3. AppleMail aufstarten
    4. Automatischer Import der aktuellen E-Mails durch Mail inkl. Anlegen des Index in V3
    5. Manueller Import der archivierten Mails, die zuvor unter 10.6.8 exportiert wurden

    Das Ganze dauerte natürlich. Mir sind dabei keine verlustig gegangenen Regeln im Gedächtnis geblieben.
     
  1. es99musik
    Hallo, nach meinem Update auf High-Sierra habe ich in Apple-Mail das Problem, das ich Mails nicht mehr händisch per Drack and Drop in Postfächer...
    Thema von: es99musik, 17.11.2017 um 17:32 Uhr, 3 Antwort(en), im Forum: Mac OS Software
  2. TecMac
    Hallo zusammen, kleines Problem seit kurzem: Wenn ich in meinem Mails (Apple Mail) einen Link anklicke, öffnet sich zwar Chrome als neues...
    Thema von: TecMac, 17.11.2017 um 09:15 Uhr, 5 Antwort(en), im Forum: Office Software
  3. Micha67
    Ich habe das neue Update aufgespielt auf meinen iMac 27 Zoll. Nun habe ich ein Mail geschrieben und war schon erstaunt, dass ich keine Signatur...
    Thema von: Micha67, 16.11.2017 um 01:42 Uhr, 5 Antwort(en), im Forum: Mac OS Software
  4. Switch89
    Hallo, ich habe eine Reihe von Mails auf dem Iphone 5s, wo leider der Mailaccount deaktivert wurde. Diese Mails sind lokal auf dem Handy...
    Thema von: Switch89, 12.11.2017 um 14:12 Uhr, 0 Antwort(en), im Forum: iPhone
  5. Hansjuergen51
    Ich habe einen imac und ein MBP, die beide auf 10.13.1 upgedatet wurden. Danach funktioniert das Empfangen neuer E-mails nicht mehr zuverlässig....
    Thema von: Hansjuergen51, 09.11.2017, 1 Antwort(en), im Forum: Mac OS Software