Mail lässt sich nicht öffnen

eikeharms

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
02.12.2002
Beiträge
203
Punkte Reaktionen
7
Liebe MacUser,

plötzlich und erwartet lässt sich Mail nicht mehr öffnen. Beim ersten Versuch bin ich noch bis zum Fenster "Postfächer" gekommen. Ich weiß nicht, ob ich vielleicht zu früh irgendwo draufgeklickt habe und den Startvorgang durcheinander gebracht habe? Auf jeden Fall geht jetzt nichts mehr.

Wenn ich das Programm beende und neu starte, reagiert das Symbol im Dock und zeigt auch den Eingang einer neuen Mail an (ich habe auf einem anderen Computer inzwischen meine Mails empfangen, an einer "gefährlichen" Mail liegt es also nicht). Es öffnet sich aber kein Fenster. Ich erhalt die Meldung "Mail wurde unerwartet beendet" etc.

Wenn ich Glück habe komme ich wieder zum eingefrorenen Postfächer-Fenster und erhalte die Meldung: "Mail wurde beim Öffnen von Fenstern unerwartet beendet. Möchten Sie versuchen, die Fenster erneut zu öffnen". Danach öffnet sich aber nur Mail im Dock (sozusagen), aber kein Fenster.

Woran kann das liegen? Was kann ich tun?

Daten: iMac mit Yosemite 10.10.5. Mail Version 8.2 (2014)

Vielen Dank im voraus für eure Hilfe.

E.H.
 

DoroS

Aktives Mitglied
Dabei seit
24.11.2008
Beiträge
5.100
Punkte Reaktionen
1.815
Hast du den Rechner inzwischen schon mal neu gestartet?
 

eikeharms

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
02.12.2002
Beiträge
203
Punkte Reaktionen
7
(Stimmt, habe ich vergessen zu erwähnen.) Ja, habe ich. Und wenn ich versuche, Mail zu öffnen, taucht sofort wieder die Meldungen auf: "Mail wurde beim letzten Mal..." etc.
 

DoroS

Aktives Mitglied
Dabei seit
24.11.2008
Beiträge
5.100
Punkte Reaktionen
1.815
Entferne mal in deiner User Library die com.apple.mail.plist entweder durch Ablegen auf dem Schreibtisch oder Schieben in den Papierkorb. Fahr dann den Rechner herunter und starte ihn neu. Beim Öffnen der Mail App wird diese neu angelegt. Vielleicht nützt es was.
Bildschirmfoto 2016-11-18 um 09.31.07.png

Ansonsten würde ich das Combo Update deines Systems noch einmal drüberinstallieren.
https://support.apple.com/kb/dl1832?locale=de_DE
 

eikeharms

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
02.12.2002
Beiträge
203
Punkte Reaktionen
7
Ich finde nur "com.apple.mail-shared.plist" – ist das gemeint?
 

DoroS

Aktives Mitglied
Dabei seit
24.11.2008
Beiträge
5.100
Punkte Reaktionen
1.815
Nein, die wird dir nicht helfen. Ich würde als nächste Maßnahme das Combo-Update installieren. Das repariert korrupte Dateien und verändert an deinen Daten nichts.
Bildschirmfoto 2016-11-18 um 10.13.30.png
 

eikeharms

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
02.12.2002
Beiträge
203
Punkte Reaktionen
7
Tja. „Kombiniertes OS X-Update kann auf diesem Laufwerk nicht installiert werden. Diese Volume erfüllt nicht die Voraussetzungen für dieses Update“. Versteht man das? Systemvoraussetzung ist: OS Yosemite 10.10. – Was haben andere, was ich nicht habe?
 

DoroS

Aktives Mitglied
Dabei seit
24.11.2008
Beiträge
5.100
Punkte Reaktionen
1.815
Wie sieht es denn mit deinem Time Machine Backup aus? Ggf. das Backup zurückspielen zu dem Zeitpunkt, als Mail noch einwandfrei funktionierte.
 

rechnerteam

MU Scout
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
9.205
Punkte Reaktionen
3.566
Ich würde einen sicheren Systemstart versuchen. Dafür mit gedrückter Shifttaste starten und sie erst loslassen, wenn der Schriftzug erscheint. Der Start dauert länger. Lässt sich das Combo-Update jetzt reparieren und anschließend Mail nutzen?
 

eikeharms

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
02.12.2002
Beiträge
203
Punkte Reaktionen
7
Ich habe den Computer neu gestartet mit gedrückter Shift-Taste. Aber welcher Schriftzug soll erscheinen? Ich hab gewartet, bis der Apfel erschienen ist, dann noch eine ganze Weile gewartet; oben rechts wurde dann in Alarmrot angegeben: Sicherer Systemstart. Aber das Combo-Update konnte nicht installiert werden. (Ich habe es ja offensichtlich schon mal installiert, wenn ich 10.10.5 habe, oder?)

Ich habe jetzt aber eine Lösung für das Mail-Problem gefunden: Alt+Shift und Programmneustart. Warum auch immer: Jetzt geht es wieder.
 

rechnerteam

MU Scout
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
9.205
Punkte Reaktionen
3.566
Schön, dass Mail wieder läuft.

Ich hab gewartet, bis der Apfel erschienen ist, dann noch eine ganze Weile gewartet; oben rechts wurde dann in Alarmrot angegeben: Sicherer Systemstart.
Das meinte ich, entweder das Apple-Logo oder Sicherer Systemstart, war mir nicht sicher, ob es gleichzeitig erscheint.

Bim erneuten Installieren des letzten Combo-Updates werden beschädigte Systemdateien repariert. So kann man oft Probleme mit Apps beheben, die mit installiert werden.
 

GeorgeJungle

Registriert
Dabei seit
22.06.2022
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Habe nach langen Versuchen auch Alt+Shift und Programmneustart probiert. Bei mir klappt es nicht. Hat jemand noch eine andere Lösung wie ich meine Emails wieder aufrufen kann?
 

fa66

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.04.2009
Beiträge
16.419
Punkte Reaktionen
6.675
Hallo im Forum.
Habe nach langen Versuchen…
Welchen? Der Thread beschreibt eine sechs Jahre alte Sachlage in der damaligen Version von Mail.

Und was passiert in welcher Version von Mail bei dir gerade nicht – und wie sehen die aktuellen Fehlersymptome aus?
 

GeorgeJungle

Registriert
Dabei seit
22.06.2022
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Beim Anklicken von Mail erhalte ich ein Fenster mit "Mail wurde unerwartet beendet" Nach "Erneut öffnen" erscheint Email kurz im Vollbildmodus und blendet sich wieder aus. Dem im Forum gemachten Vorschlag mit Alt+shift und Programmneustart das Problem zu lösen schlug ebenfalls fehl.
 

fa66

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.04.2009
Beiträge
16.419
Punkte Reaktionen
6.675
Datensicherung.

Dann:
Programme beenden.
Envelope Index auslagern (bei mir ~/Library/Mail/V6/MailData/Envelope Index; bei dir ggf. sinngemäß suchen).
Neustart.
Neuer Versuch.

Ergebnis?
 

GeorgeJungle

Registriert
Dabei seit
22.06.2022
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo FA66, danke fuer den Vorschlag. Habe zwischenzeitlich von einem Bekannten meinen MacBookPro pruefen lassen. Er hat wieder alles, d.h. auch Mail wieder zum laufen gebracht. Bin so happy
 

GeorgeJungle

Registriert
Dabei seit
22.06.2022
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Nach Rueckfrage erklaerte er mir, dass er im Grund genommen das Time Machine Backup aufgerufen hat mit einem Zeitpunkt als Mail noch funktionierte, in meinem Fall eine Woche zuvor.
 
Oben