Mail Import / Export über Time Machine

Eisening

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
13.01.2021
Beiträge
3
Hallo, kämpfe gerade mit Time Machine. Seit über 10 Jahren hat es immer funktioniert, jetzt komme ich an meine Grenzen:

Ich will mit Time Machine vom Macbook Late 2008 mit El Capitan den User komplett mit allen Daten auf einen Mini mit Catalina bringen.
Ohne (!) Programme zu importieren. Aber natürlich alle 650Gb an Bildern und alle 65 000 Emails. Hat immer so funktioniert, wenn ich größere Festplatten gekauft habe.
Die Foto Mediathek scheint ohne Lücken wiederhergestellt worden zu sein.

HAUPTPROBLEM: Die Mails sind nicht vorhanden. In Time Machine ist die Mail App definitiv NICHT ausgenommen, ich kann mir nur vorstellen, dass ich "Mail" als Programm unter "Programme" hätte importieren müssen, als die Wiederherstellung heute Nacht gelaufen ist.
Stimmt das? Weil Fotos findet ja eine riesige Mediathek, da hat der Import aus Time Machine funktioniert. Mail findet gar nichts - und IMAP usw. sind keine Lösung. Zur Not muss ich nochmals vom Backup wiederherstellen, wenn es ein Fehler war.

PS: Mein Ziel ist es, nur die Mails der letzten 20 Jahre auf mein neues Ipad zu bringen, bis im Februar das neue Macbook kommt. Wenn jemand eine bessere Lösung kennt, zur Not auch mit kurzzeitiger Cloud, dann bin ich dafür offen. (Mail Export: El Capitan -> OSX 14.3)

Bin dankbar für gute Tipps.
 

noodyn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.08.2008
Beiträge
12.677
Wenn du Mail nicht wiederherstellst, wo sollen denn dann die Mails sein? Hast du kein IMAP Postfach? Dann bräuchtest du gar keine Wiederherstellung, sondern müsstest nur dein Postfach verbinden. Leg dir doch für alte Mail lieber ein Archiv ausserhalb von Mail an. Kein Mensch braucht so alte Mails immer im Zugriff.
 

Eisening

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
13.01.2021
Beiträge
3
Das ist jetzt genau die Antwort, die ich oben explizit ausgeschlossen habe, weil ich die das bereits weiß. Ich brauche auch mal berufliche Mails aus der Jahrtausendwende.
Zählt Mail zu den Programmen oder Userdateien? Darauf hätte mir eine Antwort gereicht.
 

dg2rbf

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
7.322
Hi,
sowohl als auch, Mail ist zwar ein Programm, legt aber die Mails und Einstellungen, in deinem Benutzer Ordner unter Library ab.
Franz
 

Eisening

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
13.01.2021
Beiträge
3
Den Benutzer habe ich wiederhergestellt, Einstellungen nicht. Kann das der Fehler sein? Weil ich verwundert bin, dass alle Bilder vorhanden sind. Jetzt versuche ich gerade ein Mini Backup, wo ich alles ausser dem Mail Programm ausschließe. Dann sollte es schneller gehen.
 
Oben