Mail, https und GnuPG

  1. pjahra

    pjahra Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.11.2003
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Halli Hallo,
    habe seit gestern ein eigenartiges Problem: mail will sich nicht mehr mit .Mac verbinden, das Programm behauptet immer "Vom Internet getrennt", es versucht zu verbinden, das kleine graue scrollrad dreht sich wie verrückt, aber eine Verbindung kommt nicht zustande ... iSync findet .Mac nicht mehr, und die Browser (Safari, IE, Mozilla) können keine https-Seiten mehr darstellen.
    Also alles, was mit verschlüsselter Übertragung zu tun hat - also schliesse ich mal messerscharf, dass das was mit meiner gestrigen Installation von GnuPG zu tun hat. Kann das sein? Hat jemand schon mal ähnliche Probleme gehabt? Die Installation von GnuPG ist eigentlich glatt gegangen ...
    Zugriffsrechte reparieren hat auch nix gebracht.
    Hat jemand 'ne Idee?
    Ich verwende Panther 10.3.2
    Schon mal im Voraus besten Dank & Gruß
     
    pjahra, 08.03.2004
  2. pjahra

    pjahra Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.11.2003
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ausschalten

    Nachdem ich jetzt die Kiste mal über Nacht ausgeschaltet hatte, hat sich das Problem von allein in Wohlgefallen aufgelöst. Komisch, denn nach den vorherigen Neustarts ging's immer noch nicht .....
    Liebe Mods, bitte ggfs. den Fred löschen ...

    Gruß,
     
    pjahra, 09.03.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mail https GnuPG
  1. macunix
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    102
  2. DrCyanide
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    146
  3. kojak
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    506
  4. Swarloslammlos
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    114
    Impcaligula
    18.07.2017
  5. Marcolinio82
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.739
    Marcolinio82
    18.08.2014