mail automatisch ausblenden?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von simhar, 17.11.2005.

  1. simhar

    simhar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.11.2005
    hallo,

    ich hab mir in den benutzereinstellungen mail als startobjekt gesetzt, so daß es bei jedem systemstart automatisch geöffnet wird (damit ab dann automatisch alle 15 minuten nach eMails gesucht wird). gleichwohl habe ich den ausblenden-haken daneben aktiviert.

    wenn ich jetzt jedoch mein system hochfahre, wird zwar mail automatisch geöffnet, aber auch ein fenster aufgemacht und so gelassen, anstatt auszublenden ))-;

    gruß und dank,
    simon
     
  2. yew

    yew MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.487
    Zustimmungen:
    414
    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Hi
    OS X 10.4.x ?
    Dann bist du nicht der einzige. Ist bei mir auch so. Andere haben anscheinend das gleiche Problem. Lösung ist bis jetzt so viel ich weiß nicht in Sicht.
    Gruß yew
     
  3. bka77

    bka77 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.07.2005
    Hi,

    das Problem habe ich auch! Nur zu gut, dass ich den Rechner selten neu starten lasse.

    Gruß,

    bka77
     
  4. yew

    yew MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.487
    Zustimmungen:
    414
    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Hi
    habe eigentlich gehofft, daß sich das Problem mit 10.4.3 erledigt. Dem war leider aber nicht so.
    Ich will wieder 10.3.9 ;)
    Gruß yew
     
  5. buzzy79

    buzzy79 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    09.04.2004
    Ja, kann ich auch nur bestätigen!
    Suitcase wird gestartet, muß es aber selbstständig ausblenden :( obwohl das Häkchen gesetzt ist.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen