Mail.app soll nur text/plain schreiben

tgam

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.02.2008
Beiträge
1.306
Hallo!

Apples Mail ärgert mich in mancher Hinsicht. Aber leider sind die Alternativen - Outlook 2001, Postbox, Thunderbird - mit diversen anderen Beschränkungen verbunden, die mich Apples Mail dann doch vorziehen lassen.

Zu den Nachteilen gehören insbesondere zwei: Der Umstand, dass das Programm sehr häufig Mailentwürfe mit größerem Anhang nicht mehr korrekt aus dem Entwurfsordner löscht, sondern Immer wieder neu lädt; ein altbekannter Bug, der sich schon durch diverse Generationen des Programms zieht.

Was mich zur Zeit aber besonders stört ist der Umstand, dass Mail die Texte nicht, wie voreingestellt, als reinen Text speichert und versendet, sondern doch immer als Kombination von reinem Text und html, also als text/html;. Damit ist die Absicht, ausschließlich reinen und somit eindeutigen, unformatierten Text zu benutzen unterlaufen.

Frage: Kennt jemand von euch eiune Möglichkeit, Mail zum reinen Text zu zwingen? Ich habe bereits den Terminal-Befehl "defaults write com.apple.mail PreferPlainText -bool TRUE" angewendet, ohne positives Resultat leider.

Vielen Dank für eventuelle Hilfe,

Thomas
 

mikrowellenpiet

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.07.2011
Beiträge
2.193
Was mich zur Zeit aber besonders stört ist der Umstand, dass Mail die Texte nicht, wie voreingestellt, als reinen Text speichert und versendet, sondern doch immer als Kombination von reinem Text und html, also als text/html;. Damit ist die Absicht, ausschließlich reinen und somit eindeutigen, unformatierten Text zu benutzen unterlaufen.
Das ist bei mir nicht so. Die E-Mails enthalten nur den Reinen-Text-Teil.
Du hast in den Einstellungen von Mail.app bei Verfassen "Reinen Text" eingestellt? Und den Text auch nicht formatiert beim verschicken? Und trotzdem wird beides verschickt (formatiert + reiner Text)?
Ist das bei allen Mails bei Dir so?

PS: welches System und welche Mailversion?
 

tgam

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.02.2008
Beiträge
1.306
Natürlich habe ich die Einstellung entsprechend geändert! Aber das ändert lediglich die Priorität. Mail simuliert in gewissem Sinn lediglich den reinen Text. Lass dir mal den Header einer deiner Mails zeigen, dort wirst du als Content-Type aller Wahrscheinlichkeit nach lesen können: text/html; charset=iso-8859-1
 

mikrowellenpiet

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.07.2011
Beiträge
2.193
Natürlich habe ich mir die E-Mail als Quellcode angezeigt und dort steht "Content-Type: text/plain; charset=us-ascii"
Und noch wichtiger: es ist kein zweiter HTML-Teil enthalten.
 

tgam

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.02.2008
Beiträge
1.306
Seltsam; ich habe drei Rechner, und auf allen werden die Mails trotz entsprechender Einstellung mit text/html; charset=iso-8859-1 angezeigt. Mmmh...
 

mikrowellenpiet

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.07.2011
Beiträge
2.193
Hast Du vielleicht eine Signatur, die nicht in Plaintext ist? Z.B. mit einer Schriftart o.Ä.

Mail springt automatisch um, wenn etwas in der Mail ist, das sich nicht mit Plaintext verträgt.
 

tgam

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.02.2008
Beiträge
1.306
Interessanter Hinweis. Ich habe alles meiner Ansicht nach korrekt eingestellt: Signatur und Schrifteinstellungen auf Bitstream Vera Sans Mono und "nichtproportionale Schrift für reine Text-E-Mails" eingestellt...
 

mikrowellenpiet

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.07.2011
Beiträge
2.193
Du hast bei der Signatur eine bestimmte Schrift eingestellt?

Was bringt ein Test ohne Signatur? (um das Problem einzukreisen)

Was ist mit meinen Fragen:

Ist das bei allen Mails bei Dir so?

PS: welches System und welche Mailversion?
 

tgam

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.02.2008
Beiträge
1.306
Vielen Dank für deine Mühe! Ich habe für die Signatur keine spezifische Schrift eingetragen und gerade auch mal eine Mail ohne Signatur verfasst; das Ergebnis war leider dasselbe.
 

mikrowellenpiet

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.07.2011
Beiträge
2.193
Werden beim Verfassen einer E-Mail die Buttons zum formatieren des Textes angezeigt?
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
56.691
hast du auch unter antworten das "dasselbe format verwenden wie in der original e-mail" deaktiviert?
 

tgam

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.02.2008
Beiträge
1.306
Ja. Und auch wenn ich die Mail zunächst in html verfasse und dann per Button umändere, kommt besagte Anzeige.
 
Oben