Mail.app - Papierkorb verschwindet permanent

apfelcash

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.06.2015
Beiträge
617
Hallo,

ich bin mit Apple Mail so langsam am verzweifeln. Dort verschwindet immer wieder der Papierkorb bzw. der Eintrag dazu. Irgendwann ist er mal wieder da, so wie z.B. gestern. Heute ist der Papierkorb in der Mail.app wieder verschwunden. Das erging mir bereits unter meinem Air 2018 so. Auf dem neuen MacBook Pro (Clear Install) wieder das gleiche. Mal half das Ab- und wieder Anmelden in der iCloud. Ein anderes Mal bringt es wieder nichts. Wenn ich eMails lösche, verschwinden diese im Papierkorb wie es auf dem iPhone zu sehen ist. Nur lassen sich diese aufgrund des fehlenden Eintrags nicht auf dem MacBook entgültig löschen.

Kennt jemand das Problem? BS = Catalina // Outlook.de Exchange Mail Account

Danke
 

fa66

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.04.2009
Beiträge
13.565
Sicher, dass Mail nicht einfach nur fallweise einen »Entwürfe«- oder einen »Ausgang«-Ordner in die Liste schiebt, derart dass der »Papierkorb« am unteren Rand der Navigationsleiste nicht mehr ins Fenster passt – und dann nur über den Rollbalken zu erreichen ist?
 

apfelcash

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.06.2015
Beiträge
617
Danke Dir! Nein, daran liegt es nicht. Zumal ich in der Ordnerstruktur keinen Rollbalken habe.
 

apfelcash

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.06.2015
Beiträge
617
Nachdem ich heute testweise unter dem Eintrag "Mail" unter "Systemeinstellungen / Internet Accounts / iCloud" den Haken setzte, ist der Papierkorb nun dauerhaft vorhanden. Da muss man erst draufkommen. Da ich den Mail Account von Apple nicht nutze, hatte ich die Synchronisation deaktiviert. Nun funktioniert es.